Kauf auf Rechnung
Lieferung zum Wunschtermin
Persönliche Beratung
Versandkostenfrei ab 34,99€

Levkoje

Die Levkojen, welche den botanischen Namen „Matthiola“ tragen, stammen aus der Familie der Kreuzblütengewächse. Die Schnittblume stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum sowie aus Asien. Sie werden aber nicht nur Levkojen genannt, sondern sind auch unter dem Namen Weißveilchen oder Damenveilchen bekannt. Zu den besonderen Merkmalen der Levkojen gehören ihre süßlich duftenden Blüten, die auf langen Blütenständen sitzen und nacheinander abblühen und ihre kräftige Farbintensität. Angesichts ihrer vergleichsweise langen Haltbarkeit sind Levkojen beliebte Schnittblumen und können für jede Art von Floristik verwenden. Ihre tolle Länge eignet sich zusätzlich für alle Strauß- und Vasenideen gleichermaßen.

Pflege

Wie alle anderen Schnittblumen erfordert auch die Levkoje eine angemessene Pflege. Wir wollen, dass Sie möglichst lange Freude an Ihren neuen Schnittblumen haben. Bitte beachten Sie deshalb unsere Pflegehinweise, die wir jeder Sendung beifügen.

Passend zu Levkoje

Aktuell nicht lieferbar

12 Wachsrosen Sensations im Karton (Rot)

Blumen aus Wachs sind längst kein Geheimtipp mehr. Wenn in den kalten Wintermonaten alles vergänglich wird, fangen sie an zu "erblühen". Aussehen In Bezug auf ihre Optik und Authentizität stehen diese Rosen aus Wachs ihren "echten" Schwestern in nichts nach. Große rote Blütenköpfe und die rosen-typische Symmetrie – einfach alles, wie man es von Rosen kennt und erwartet. Der einzige Unterschied zu anderen sogenannten Wachsrosen liegt darin, dass diese rote Schönheit nicht mit Wachs überzogen wurde, sondern vollständig aus Wachs besteht. Die Gründe beziehungsweise Vorteile dafür finden sich selbstverständlich im saisonalen Nutzen. Gestaltungstipps Vergänglichkeit ist hier genau das richtige Stichwort. Der Winter stellt nicht nur die letzte Phase der Jahreszeiten und damit die Vollendung des Lebens dar: an Allerheiligen und zum Ewigkeitssonntag möchten wir unseren geliebten Verstorbenen gedenken und sie symbolisch mit unserer Verbundenheit würdigen. Traditionell bot sich dafür schon immer das Anfertigen von Grabgestecken an. Die eigentliche Neuheit der letzten Jahre findet dieses oftmals sehr persönliche Unterfangen in der Verwendung von Wachsblumen. Mittlerweile steht auch hier eine große Auswahl zur Verfügung. Rote Rosen stellen ein Sinnbild der Liebe da und sind damit wohl das stärkste Symbol. Pro Tipp Wachsrosen eignen sich nicht nur als Grabschmuck und Trauergestecke. Auch als Kränze oder Dauersträuße machen sie eine gute Figur. In dieser Form können sie zur Verzierung vor die Tür gehangen werden. Einmal sorgfältig angefertigt überdauern sie jeden Frost und jeden Winter. Eine tolle Dekorationsalternative für draußen, die sich bis zum Frühling halten kann.

Ab 31,49 €*
Aktuell nicht lieferbar

10 Premium-Rosen Red Eagle (Rot)

Rote Rosen sind seit Jahrtausenden das Symbol für die leidenschaftliche und wahre Liebe. Die hier angebotene Rose "Red Eagle" hat eine Länge von mindestens 70 cm und verfügt über diejenigen exzellenten Eigenschaften, die von einer Premium-Rose erwartet werden dürfen. Aussehen Die "Red Eagle" genießt einen sehr guten Ruf in der floristischen Welt. Sie wird in den Niederlanden gezüchtet und ist eine von wenigen Rosen mit sehr vielen Eigenschaften. Als nicht mehrblütige Rose sitzt an jedem Stiel genau eine Blütenknospe. Diese blüht zu einem sehr großen und üppig gefüllten Blütenkopf. Ihre Blüten verzaubern durch eine sehr kraftvolle, rote Farbe. Die äußeren Hüllblätter dienen zum Schutz und sind leicht schattiert, können aber ohne Bedenken entfernt werden.  Gestaltungstipps Kreationen mit der roten Rose sind so alt, wie die Binderei selbst. Unzählige, atemberaubende und vor allem herzerwärmende Arrangements waren und sind täglich aufs Neue im Auftrag der Liebe unterwegs. Da jede Idee auf ihre Weise so besonders ist, beschränken wir uns auf die klassischste Art rote Rosen zu verschenken und vergessen dabei nicht, ihre liebsten Arrangement-Partner zu erwähnen. Generell reicht es bereits, wenn man einen Strauß aus einem großzügigen Bund bindet, der dann optional mit verschiedenem Beiwerk wie Schleierkraut, Hypericum, Lederfarn, Aralien, Bartnelken, Pistazie, Bärengras oder Salal abgerundet werden kann. Natürlich kann man auch andere Blumen wie Lilien oder Chrysanthemen hinzuziehen, aber in den meisten Fällen liebt es die "Red Eagle" in einem puren Strauß präsentiert zu werden, denn schließlich möchte die Liebe sich in ihrer reinsten Form zeigen. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die mit Wasser im Kontakt stehen, vom Stiel abtrennen. Täglich die verbrauchte Wassermenge nachfüllen. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 21,99 €*
Aktuell nicht lieferbar

12 Wachsrosen Sensations im Karton (Apricot)

Blumen aus Wachs sind längst kein Geheimtipp mehr. Wenn in den kalten Wintermonaten alles vergänglich wird, fangen sie an zu "erblühen". Aussehen In Bezug auf ihre Optik und Authentizität stehen diese Rosen aus Wachs ihren "echten" Schwestern in nichts nach. Große Apricot Blütenköpfe und die rosen-typische Symmetrie – einfach alles, wie man es von Rosen kennt und erwartet. Der einzige Unterschied zu anderen sogenannten Wachsrosen liegt darin, dass diese rosa Schönheit nicht mit Wachs überzogen wurde, sondern vollständig aus Wachs besteht. Die Gründe beziehungsweise Vorteile dafür finden sich selbstverständlich im saisonalen Nutzen. Gestaltungstipps Vergänglichkeit ist hier genau das richtige Stichwort. Der Winter stellt nicht nur die letzte Phase der Jahreszeiten und damit die Vollendung des Lebens dar: an Allerheiligen und zum Ewigkeitssonntag möchten wir unseren geliebten Verstorbenen gedenken und sie symbolisch mit unserer Verbundenheit würdigen. Traditionell bot sich dafür schon immer das Anfertigen von Grabgestecken an. Die eigentliche Neuheit der letzten Jahre findet dieses oftmals sehr persönliche Unterfangen in der Verwendung von Wachsblumen. Mittlerweile steht auch hier eine große Auswahl zur Verfügung. Pro Tipp Wachsrosen eignen sich nicht nur als Grabschmuck und Trauergestecke. Auch als Kränze oder Dauersträuße machen sie eine gute Figur. In dieser Form können sie zur Verzierung vor die Tür gehangen werden. Einmal sorgfältig angefertigt überdauern sie jeden Frost und jeden Winter. Eine tolle Dekorationsalternative für draußen, die sich bis zum Frühling halten kann.

Ab 28,99 €*

12 Wachsrosen Sensations im Karton (bordeaux rot)

Blumen aus Wachs sind längst kein Geheimtipp mehr. Wenn in den kalten Wintermonaten alles vergänglich wird, fangen sie an zu "erblühen". Aussehen In Bezug auf ihre Optik und Authentizität stehen diese Rosen aus Wachs ihren "echten" Schwestern in nichts nach. Große rote Blütenköpfe und die rosen-typische Symmetrie – einfach alles, wie man es von Rosen kennt und erwartet. Der einzige Unterschied zu anderen sogenannten Wachsrosen liegt darin, dass diese rote Schönheit nicht mit Wachs überzogen wurde, sondern vollständig aus Wachs besteht. Die Gründe beziehungsweise Vorteile dafür finden sich selbstverständlich im saisonalen Nutzen. Gestaltungstipps Vergänglichkeit ist hier genau das richtige Stichwort. Der Winter stellt nicht nur die letzte Phase der Jahreszeiten und damit die Vollendung des Lebens dar: an Allerheiligen und zum Ewigkeitssonntag möchten wir unseren geliebten Verstorbenen gedenken und sie symbolisch mit unserer Verbundenheit würdigen. Traditionell bot sich dafür schon immer das Anfertigen von Grabgestecken an. Die eigentliche Neuheit der letzten Jahre findet dieses oftmals sehr persönliche Unterfangen in der Verwendung von Wachsblumen. Mittlerweile steht auch hier eine große Auswahl zur Verfügung. Rote Rosen stellen ein Sinnbild der Liebe da und sind damit wohl das stärkste Symbol. Pro Tipp Wachsrosen eignen sich nicht nur als Grabschmuck und Trauergestecke. Auch als Kränze oder Dauersträuße machen sie eine gute Figur. In dieser Form können sie zur Verzierung vor die Tür gehangen werden. Einmal sorgfältig angefertigt überdauern sie jeden Frost und jeden Winter. Eine tolle Dekorationsalternative für draußen, die sich bis zum Frühling halten kann.

Ab 31,49 €*

12 Wachsrosen Sensations im Karton (Weiß)

Blumen aus Wachs sind längst kein Geheimtipp mehr. Wenn in den kalten Wintermonaten alles vergänglich wird, fangen sie an zu "erblühen". Aussehen In Bezug auf ihre Optik und Authentizität stehen diese Rosen aus Wachs ihren "echten" Schwestern in nichts nach. Große edelweiße Blütenköpfe und die rosen-typische Symmetrie – einfach alles, wie man es von Rosen kennt und erwartet. Der einzige Unterschied zu anderen sogenannten Wachsrosen liegt darin, dass diese weiße Schönheit nicht mit Wachs überzogen wurde, sondern vollständig aus Wachs besteht. Die Gründe beziehungsweise Vorteile dafür finden sich selbstverständlich im saisonalen Nutzen. Gestaltungstipps Vergänglichkeit ist hier genau das richtige Stichwort. Der Winter stellt nicht nur die letzte Phase der Jahreszeiten und damit die Vollendung des Lebens dar: an Allerheiligen und zum Ewigkeitssonntag möchten wir unseren geliebten Verstorbenen gedenken und sie symbolisch mit unserer Verbundenheit würdigen. Traditionell bot sich dafür schon immer das Anfertigen von Grabgestecken an. Die eigentliche Neuheit der letzten Jahre findet dieses oftmals sehr persönliche Unterfangen in der Verwendung von Wachsblumen. Mittlerweile steht auch hier eine große Auswahl zur Verfügung. Entscheidet man sich beispielsweise für die weiße Rose, dann möchte man seine Angehörigen mit tiefer Glückseligkeit und dem Seelenfrieden segnen. Pro Tipp Wachsrosen eignen sich nicht nur als Grabschmuck und Trauergestecke. Auch als Kränze oder Dauersträuße machen sie eine gute Figur. In dieser Form können sie zur Verzierung vor die Tür gehangen werden. Einmal sorgfältig angefertigt überdauern sie jeden Frost und jeden Winter. Eine tolle Dekorationsalternative für draußen, die sich bis zum Frühling halten kann.

Ab 31,49 €*

Kontakt