Kauf auf Rechnung
Lieferung zum Wunschtermin
Persönliche Beratung
Versandkostenfrei ab 34,99€

5 Hortensien Macrophylla Elbtal Classic (Blau-Grau)

Aktuell nicht lieferbar
Menge Preis pro Bund
Bis 3
24,99 €*
Bis 7
23,69 €*
Ab 8
22,49 €*

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

Mit dem Senden Ihrer E-Mailadresse, erklären Sie sich automatisch mit unseren AGBs und Datenschutzrichtlinien einverstanden

5 Hortensien Macrophylla Elbtal Classic (Blau-Grau)
5 Hortensien Macrophylla Elbtal Classic (Blau-Grau)

24,99 €*

Produktinformationen 5 Hortensien Macrophylla Elbtal Classic (Blau-Grau)

Der Sommer ruft, es ist Hortensienzeit. Mit seinen großen blau-grauen Blütenköpfen sticht die "Macrophylla Elbtal Classic" in jede Art von Arrangement hervor und ist aus diesem Grund eine sehr beliebte Schnittblume.

Aussehen

Hortensien gehören zur Gattung der Hortensiengewächse und kommen in verschiedenen Arten vor. Obwohl Hortensien angesichts ihrer Blütenpracht Sommerblumen sind, können wir sie vom Frühling bis zum späten Herbst bzw. frühen Winter in unterschiedlichen Arten hier in unserem Online-Shop anbieten. Die Blüten der Hortensie sind rispig angeordnet und relativ klein. Durch die vielen farbigen Hochblätter die sie umgeben, entsteht das Bild eines großen, üppigen Blütenballs. Die Hortensie "Macrophylla Elbtal Classic" hat eine Länge von mindestens 50 cm. Die auffälligen Blüten sind in einem blau-grau und schmücken jedes Bouquet optimal aus.

Gestaltungstipps

Die Hortensie "Macrophylla Elbtal Classic" kann als alleinstehende Schnittblume in einer schönen Vase platziert werden und so dekorativ zum Einsatz kommen. Aber auch in einem Blumenarrangement für verschiedene Anlässe ist die Hortensie "Macrophylla Elbtal Classic" die perfekte Wahl. Zum Arrangieren können Sie auf Gräser oder Lederfarn zurückgreifen und Schnittblumen wie andersfarbige Hortensien oder Rosen nutzen.

Pflege

  • Nach dem Transport den Stiel der Hortensie mit einem scharfen Messer schräg anschneiden.
  • Entfernen Sie möglichst viele Blätter vom Stiel.
  • Das Wasser in der Vase regelmäßig erneuern.
  • Vermeiden Sie wenn möglich direkte Sonneneinstrahlung auf die Hortensien.
Anzahl der Stiele pro Verkaufseinheit: 5 Stiele
Blütendurchmesser ca: 16-22 cm
Blüten pro Stiel : 1 Blüte
Farbe: Grün, Blau
Herkunft: Niederlande
Länge mind: 50 cm
Verfügbarkeit: Mai - November

Das könnte Dir auch gefallen

1 Bund Edeltanne Nobilis (ca. 500 Gramm)

Tannenzweige sind in der Winterzeit ein absolutes Highlight, da sie in unzähligen Möglichkeiten verwertbar sind. Ihre Fähigkeit einen gesamten Raum mit Winter- bzw. Weihnachtsflair zu füllen ist einmalig. Aussehen Die wunderschönen Nadelzweige, die in einem lebhaften Blau-Grün erstrahlen, sind ein absoluter Klassiker. Die Kombination aus Aussehen, Duft, Atmosphäre und der kraftvollen Farbe sind nahezu einzigartig. Die aus dem Sauerland stammenden Zweige der Edeltanne haben eine Länge von mindestens 50 cm. Aufgrund der Haltbarkeit von 14 Tagen kann man Arrangements rund um die Nobilis Tannenzweige lange genießen. Gestaltungstipps Gerade zur Weihnachtszeit sind die Zweige der Edeltanne ein absolutes Muss in jedem Haushalt. Sie sind in jeglicher Form und Verarbeitung zu sehen. Ob als einfache Tischdeko in Verbindung mit Servietten oder stilvoll auf einem Tischläufer platziert. Eine der häufigsten zu sehenden Varianten ist der klassische Adventskranz, welcher in nahezu jeder Wohnung zu finden ist. Pro Tipp Eine der schönsten und extravagantesten Verarbeitungsmöglichkeiten ist es die Zweige zu einer Art Girlande zu arrangieren. Die Girlande kann nun an Türrahmen, Fensterbänke, Treppengeländer, Tische, Schränke und wenn vorhanden auch an einem Kaminsims befestigt werden. Die Kreation kann nun mit Christbaumkugeln, Tannenzapfen, Zuckerstangen, Lichterketten und vielem mehr ausgeschmückt werden.

Ab 4,49 €*

1 Bund Edeltanne Nordmann (ca. 500 Gramm)

Tannenzweige sind in der Winterzeit ein absolutes Highlight, da sie in unzähligen Möglichkeiten verwertbar sind. Ihre Fähigkeit einen gesamten Raum mit Winter- bzw. Weihnachtsflair zu füllen ist einmalig. Aussehen Die wunderschönen Nadelzweige, die in einem lebhaften Grün erstrahlen, sind ein absoluter Klassiker. Die Kombination aus Aussehen, Duft, Atmosphäre und der kraftvollen Farbe sind nahezu einzigartig. Die aus dem Sauerland stammenden Zweige der Edeltanne haben eine Länge von mindestens 40 cm. Aufgrund der Haltbarkeit von 14 Tagen kann man Arrangements rund um die Nordmann Tannenzweige lange genießen. Gestaltungstipps Gerade zur Weihnachtszeit sind die Zweige der Edeltanne ein absolutes Muss in jedem Haushalt. Sie sind in jeglicher Form und Verarbeitung zu sehen. Ob als einfache Tischdeko in Verbindung mit Servietten oder stilvoll auf einem Tischläufer platziert. Eine der häufigsten zu sehenden Varianten ist der klassische Adventskranz, welcher in nahezu jeder Wohnung zu finden ist. Pro Tipp Eine der schönsten und extravagantesten Verarbeitungsmöglichkeiten ist es die Zweige zu einer Art Girlande zu arrangieren. Die Girlande kann nun an Türrahmen, Fensterbänke, Treppengeländer, Tische, Schränke und wenn vorhanden auch an einem Kaminsims befestigt werden. Die Kreation kann nun mit Christbaumkugeln, Tannenzapfen, Zuckerstangen, Lichterketten und vielem mehr ausgeschmückt werden.

Ab 4,49 €*

1 Bund Ginster Gelb 400 Gramm

Der Ginster in Gelb ist ein Beiwerk, das in der Floristik gerne zum Zieren und Dekorieren verwendet wird. Sein Stiel ist mit unzähligen kleinen Blüten bewachsen, welche einen süßlichen Duft verströmen. Aussehen Der Ginster (Genista), welcher auch unter dem Namen Brambusch bekannt ist, ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler. An dem Stiel der Ginster befinden sich viele kleine schmetterlingsartige Blüten in gelb. Angesichts seiner vergleichsweisen langen Haltbarkeit von 7 Tagen ist der Ginster ein beliebtes Beiwerk. Der hier angebotene Ginster hat eine Länge von mindestens 50 cm und kommt aus Italien.  * 1 Bund Ginster Gelb (ca. 400 Gramm) Gestaltungstipps Aus Schnittblumen und Beiwerken lassen sich bezaubernde Arrangements kreieren. Aufgrund der gelben Blüten und der einzigartigen Form lässt sich der Ginster für jede Art von Floristik verwenden und schenkt Ihnen damit eine allumfassende Freude. Seine tolle Länge eignet sich für alle Strauß- und Vasenideen gleichermaßen. Eine sehr beliebte Variante ist das Beiwerk zusammen arrangiert mit Tulpen, Ranunkeln, Rosen und Bindegrünsorten wie Salal, Gräser oder Ruscus. Vor allem zum anstehenden Frühling und der Osterzeit kommt der Ginster sehr gern zur Verwendung.  Pflege Den Stiel mit einem Messer schräg anschneiden. Das Beiwerk dann auf die passende Länge zuschneiden. Das Wasser kann mit Frischhaltemittel zugesetzt werden und muss dann nur noch täglich nachgefüllt werden. Ohne Frischhaltemittel hingegen sollte es täglich gewechselt werden. Dabei empfiehlt es sich, das Beiwerk frisch anzuschneiden und die Vase zu reinigen. Vasen eignen sich am besten zur Aufbewahrung. Diese sollten aber an einem möglichst kühlen aber zugfreien Standort stehen. Die unmittelbare Nähe zu Heizkörpern, zur prallen Sonne sowie hinter den Fensterscheiben vermeiden.

Ab 10,79 €*

1 Bund Ginster Orange 400 Gramm

Der "Ginster Orange" ist ein Beiwerk, das in der Floristik zum Zieren und Dekorieren verwendet wird. Entlang seines Stiels wachsen unzählige kleine orangene Blüten, die wie Schmetterlingsflügel aussehen. Aussehen Ein dezenter Duft und ein Hauch von Frühling liegen in der Luft. Es wird Zeit für wunderschöne Blumensträuße mit dem Ginster Beiwerk. Der Ginster (Genista), welcher auch unter dem Namen Brambusch bekannt ist, ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler. An dem Stiel der Ginster befinden sich viele kleine schmetterlingsartige Blüten in orange. Angesichts seiner vergleichsweisen langen Haltbarkeit von 7 Tagen ist der Ginster ein beliebtes Beiwerk. Der hier angebotene Ginster hat eine Länge von mindestens 50 cm und kommt aus Italien.  * 1 Bund Ginster Orange (ca. 400 Gramm) Gestaltungstipps Der Ginster kann als Beiwerk für die unterschiedlichsten Sträuße und Anlässe verwendet werden. Ein schöner Geschenkstrauß könnte beispielsweise aus orangenen Tulpen, weißen Levkojen, Ranunkeln und einem Bund orangenen Ginster bestehen. Auch gelbe Schnittblumen, zum Beispiel gelbe Rosen, passen hervorragend in die genannte Farbmischung. Ein anderes Kreationsbeispiel ist ein Strauß aus weißen Rosen, mit der "Ginster Orange" als wichtigstes Nebendetail. Sowohl die Farben als auch die Formen beider Partner harmonieren sehr gut miteinander, da der "Ginster Orange" in diesem Ensemble ergänzend und nicht konkurrierend wirkt. Erwähnenswert ist dies, weil Rosen in der Regel gerne im Rampenlicht stehen. Pflege Den Stiel mit einem Messer schräg anschneiden. Das Beiwerk dann auf die passende Länge zuschneiden. Das Wasser kann mit Frischhaltemittel zugesetzt werden und muss dann nur noch täglich nachgefüllt werden. Ohne Frischhaltemittel hingegen sollte es täglich gewechselt werden. Dabei empfiehlt es sich, das Beiwerk frisch anzuschneiden und die Vase zu reinigen. Vasen eignen sich am besten zur Aufbewahrung. Diese sollten aber an einem möglichst kühlen aber zugfreien Standort stehen. Die unmittelbare Nähe zu Heizkörpern, zur prallen Sonne sowie hinter den Fensterscheiben vermeiden.

Ab 10,79 €*

1 Bund Ginster Pink 400 Gramm

Mit dem Ginster lassen sich ganz einfach zauberhafte Frühlingssträuße kreieren. Aus diesem Grund ist der Ginster ein beliebtes Beiwerk, das in der Floristik gerne zur besonderen Dekoration von Blumensträußen eingesetzt wird.  Aussehen Der Ginster, welcher den botanischen Namen „Genista“ trägt, stammt aus einer Pflanzengattung innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler. Er wird aber nicht nur Ginster genannt, sondern ist auch unter dem Namen Brambusch bekannt. Das besondere Merkmal vom Ginster ist sein süßlicher Duft und die Farbintensität der pinken Blüten. Angesichts seiner vergleichsweise langen Haltbarkeit von 7 Tagen ist der Ginster ein sehr beliebtes Beiwerk. Der hier angebotene Ginster hat eine Länge von mindestens 50 cm und kommt aus Italien. * 1 Bund Ginster Pink (ca. 400 Gramm) Gestaltungstipps Ginster Beiwerke werden sehr gerne in wunderschöne Sträuße verarbeitet. Mindestens genauso schön präsentiert er sich in einer Vase. Die tolle Farbgebung der Blüten des Beiwerks passen sehr gut in verschiedene Themes oder können auch pur in einem Bund aus mehreren ihrer Sorte präsentiert werden. Eine hervorragende Straußidee besteht aus dem pinken Ginster, rosa Tulpen, Ranunkeln und rosa Rosen. Dieser herzliche Strauß kann zu den verschiedensten Anlässen verschenkt werden. Pflege Den Stiel mit einem Messer schräg anschneiden. Das Beiwerk dann auf die passende Länge zuschneiden. Das Wasser kann mit Frischhaltemittel zugesetzt werden und muss dann nur noch täglich nachgefüllt werden. Ohne Frischhaltemittel hingegen sollte es täglich gewechselt werden. Dabei empfiehlt es sich, das Beiwerk frisch anzuschneiden und die Vase zu reinigen. Vasen eignen sich am besten zur Aufbewahrung. Diese sollten aber an einem möglichst kühlen aber zugfreien Standort stehen. Die unmittelbare Nähe zu Heizkörpern, zur prallen Sonne sowie hinter den Fensterscheiben vermeiden.

Ab 10,79 €*

1 Bund Ginster Rosa 400 Gramm

Ginster ist ein beliebtes Beiwerk, das in der Floristik gerne zur besonderen Dekoration von Blumensträußen eingesetzt wird. Mit ihm lassen sich vor allem ganz einfach zauberhafte Frühlingssträuße kreieren. Aussehen Der Ginster, welcher den botanischen Namen „Genista“ trägt, stammt aus einer Pflanzengattung innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler. Er wird aber nicht nur Ginster genannt, sondern ist auch unter dem Namen Brambusch bekannt. Das besondere Merkmal vom Ginster ist sein süßlicher Duft und die Farbintensität der rosa Blüten. Angesichts seiner vergleichsweise langen Haltbarkeit von 7 Tagen ist der Ginster ein sehr beliebtes Beiwerk. Der hier angebotene Ginster hat eine Länge von mindestens 50 cm und kommt aus Italien. * 1 Bund Ginster Rosa (ca. 400 Gramm) Gestaltungstipps Ginster Beiwerke werden sehr gerne in wunderschöne Sträuße verarbeitet. Mindestens genauso schön präsentiert er sich in einer Vase. Die tolle Farbgebung der Blüten des Beiwerks passen sehr gut in verschiedene Themes oder können auch pur in einem Bund aus mehreren ihrer Sorte präsentiert werden. Eine hervorragende Straußidee besteht aus dem Ginster, Tulpen, Ranunkeln und Rosen. Dieser Strauß kann zu den verschiedensten Anlässen verschenkt werden. Pflege Den Stiel mit einem Messer schräg anschneiden. Das Beiwerk dann auf die passende Länge zuschneiden. Das Wasser kann mit Frischhaltemittel zugesetzt werden und muss dann nur noch täglich nachgefüllt werden. Ohne Frischhaltemittel hingegen sollte es täglich gewechselt werden. Dabei empfiehlt es sich, das Beiwerk frisch anzuschneiden und die Vase zu reinigen. Vasen eignen sich am besten zur Aufbewahrung. Diese sollten aber an einem möglichst kühlen aber zugfreien Standort stehen. Die unmittelbare Nähe zu Heizkörpern, zur prallen Sonne sowie hinter den Fensterscheiben vermeiden.

Ab 10,79 €*

1 Bund Ginster Weiß 400 Gramm

Duftende, schmetterlingsartige Blüten bringt der Ginster mit sich. Er schmiegt sich ganz elegant an andere Schnittblumen und hilft so unvergessliche Sträuße zu den verschiedensten Anlässen zu kreieren. Aussehen Der Ginster (Genista), welcher auch unter dem Namen Brambusch bekannt ist, ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler. An dem Stiel der Ginster befinden sich viele kleine schmetterlingsartige Blüten in weiß. Angesichts seiner vergleichsweisen langen Haltbarkeit von 7 Tagen ist der Ginster ein beliebtes Beiwerk. Der hier angebotene Ginster hat eine Länge von mindestens 50 cm und kommt aus Italien.  * 1 Bund Ginster Weiß (ca. 400 Gramm) Gestaltungstipps Blumen sind etwas Schönes im Leben. Aufgrund der weißen Blüten und der einzigartigen Form lässt sich der Ginster für jede Art von Floristik verwenden und schenkt Ihnen damit eine allumfassende Freude. Seine tolle Länge eignet sich für alle Strauß- und Vasenideen gleichermaßen. Eine sehr beliebte Variante ist das Beiwerk zusammen arrangiert mit weißen Tulpen, Ranunkeln, Rosen und Bindegrünsorten wie Salal, Gräser oder Ruscus. Pflege Den Stiel mit einem Messer schräg anschneiden. Das Beiwerk dann auf die passende Länge zuschneiden. Das Wasser kann mit Frischhaltemittel zugesetzt werden und muss dann nur noch täglich nachgefüllt werden. Ohne Frischhaltemittel hingegen sollte es täglich gewechselt werden. Dabei empfiehlt es sich, das Beiwerk frisch anzuschneiden und die Vase zu reinigen. Vasen eignen sich am besten zur Aufbewahrung. Diese sollten aber an einem möglichst kühlen aber zugfreien Standort stehen. Die unmittelbare Nähe zu Heizkörpern, zur prallen Sonne sowie hinter den Fensterscheiben vermeiden.

Ab 10,79 €*
Aktuell nicht lieferbar

1 Bund Kirschzweige

Denkt man an den blühenden, farbenfrohen Frühling kommen einem automatisch die strahlenden Kirschzweige in den Sinn, welche diese Jahreszeit besser verkörpern, als kaum eine andere Pflanze. Aussehen  Die aus Deutschland und der Niederlande stammenden Zweige sind etwa 70 cm lang und werden Ihnen in einem Bund von ca. 5-10 Stielen geliefert. Die langen braunen Zweige halten ca. 7 Tage und sind somit sehr robust und können lange genossen werden. Sie sind reichlich mit kleinen grünen Knospen bestückt. Sobald diese erblühen, strahlen sie in einem klaren weiß oder in einem schönen zarten rosa. Gestaltungstipps Die Kirschzweige können jeden Raum mit Flair und einem schönen Gefühl von Frühling ausstatten. Besonders frisch und strahlend wirken die Zweige als Bund platziert in einer schönen langen Bodenvase. Ihnen gelingt ein hervorragender Auftritt ganz ohne Hilfe von zusätzlichen Beiwerken. Pro Tipp Um von den ohnehin lange haltenden Zweigen noch länger etwas zu haben, empfehlen wir den Stiel mit einem scharfen Messer an der Unterseite zu spalten. Der Spalt sollte ca. 2-3 cm lang sein. Durch die Spaltung des Stiels erhalten die Kirschzweige eine größere Fläche um Wasser aufzunehmen. Weitere Möglichkeiten für ein längeres Überleben ist ein wenig Kupfer (1, 2 und 5 Cent Stücke) oder einen Teelöffel Zucker in die Vase zu geben.

Ab 3,99 €*
Aktuell nicht lieferbar

1 Bund Myrica Gale

Sich ein bisschen Frühling in die eigenen 4 Wände zu zaubern ist mit den Myrica Galezweigen ein Kinderspiel. Durch die nahezu einmalige Kombination aus Form und Farbe versprüht das Beiwerk ein ganz besonderes Flair. Aussehen Die knospigen Galezweige strahlen in einem angenehmen Rotbraun Ton. Über die ca. 45 cm langen Zweige ziehen sich viele kleine Knospen hinweg, welche in einer etwas helleren Farbnuance schimmern als die Stiele des Bindegrüns. Die länglichen Knospen verleihen den Myrica Galezweigen ihren schönen und frühlingshaften Look. Die Knospen an den Zweigen öffnen sich nicht, somit behält das Beiwerk sein atemberaubendes Aussehen bei. Gestaltungstipps Mit seiner Haltbarkeit von mindestens 14 Tagen ist das Beiwerk super vielseitig einsetzbar. Aus diesem Grund eignen sich die Myrica Galezweige hervorragend für länger haltbare Kreationen. Eine beliebte Blumenarrangement-Variante besteht aus weißen Alstromerien und Creme Rosen. Zur Füllung des Blumenstraußes werden nun unsere Galezweige und Eukalyptus Cinerea verwendet. Pro Tipp Die vielseitige Einsetzbarkeit macht das Bindegrün so besonders. Doch das Bindegrün muss nicht nur als Beiwerk funktionieren. Die Myrica Galezweige können auch ganz ohne Fremdeinwirkung von bekannten Blumen wie Rosen oder ähnlichem überzeugen.

Ab 6,39 €*

1 Bund Seidenkiefer (ca. 500 Gramm)

Wer sich auch in den kalten Jahreszeiten etwas Natur nach Hause holen möchte, macht mit immergrünen Nadelzweigen definitiv nichts falsch! Den Flair und die Ausstrahlung die man durch Nadelgewächsen verspürt sind einzigartig. Aussehen Die strahlend grünen Nadelzweige punkten nicht nur durch die kräftige Farbe und dem schönen Aussehen, sondern auch mit ihrem unverwechselbaren Duft, welcher für eine angenehme und sehr wohnliche Atmosphäre sorgt. Das Beiwerk besitzt wie uns der Name bereits verrät seidig weiche Nadeln, die ihn zu einem sehr besonderen Bindegrün machen. Die immergrünen Nadelzweige aus Deutschland mit einer Mindestlänge von 60 cm haben eine äußerst lange Haltbarkeit von ca. 14 Tagen. Gestaltungstipps Die vielseitig einsetzbaren Nadelzweige sind gerade zur Weihnachts- und Winterzeit ein sehr wichtiges Element, um Dekorationen und ähnliches zu kreieren. Das Bindegrün kann in unzähligen Varianten verarbeitet werden, egal ob zu einem Kranz, einzeln in einer Vase oder in einem Gesteck. Pro Tipp Aufgrund der seidig weichen Nadeln des Beiwerks eignen sich die Zweige hervorragend, um mit Kindern Dekorationen zu kreieren oder zu basteln. Lassen Sie Kinder durch das tolle Beiwerk an Gestaltungsprojekten teilhaben und machen Sie die Vorweihnachtszeit zu einer noch familiäreren Zeit.

Ab 3,49 €*

1 Helikonie Rot-Orange

Viele eindrucksvolle Sorten schmücken die Familie der sogenannten Helikonie. Sie wird auch als Hummerschere oder falsche Paradiesvogelblume bezeichnet, wobei letzteres natürlich mit ihrer unverwechselbaren Blüte und ihrem exotischen Aussehen zusammenhängt. Aussehen Das Besondere an dieser Sorte ist, dass jede Helikonie ihre einzigartige Blüte hat, die wie ein botanischer Fingerabdruck funktioniert. Je mehr man sich darauf einlässt, desto mehr scheint auch der Name der Helikonie passend zu sein. Dieser leitet sich von Helikon ab, dem Namen eines Berges im antiken Griechenland, der zufällig auch der Sitz der Göttinnen der Künste war. Ebenfalls faszinierend an dieser Schnittblume sind ihre aufrecht stehenden, kahnartigen Brakteen, in denen sich normalerweise Regenwasser ansammelt. Das charakteristischste dieser Helikonie jedoch ist ihre orangerote Färbung, die grünen Randstreifen und vor allem ihre Größe. Sie ist durch und durch bezaubernd, dekorativ, pflegeleicht und außerdem lange haltbar. Gestaltungstipps Mit dieser exotischen Schönheit verwandelt sich jeder Ort in eine paradiesische Wohlfühloase. Das Arrangieren der Helikonie ist ziemlich einfach, da die sie im Vergleich zu anderen Schnittblumen den floralen Alleingang genießt. Nichtsdestotrotz gilt selbstverständlich der Grundsatz; nur keine falsche Scheu beim Ausprobieren, denn mithilfe der Helikonie lassen sich bei Mischkreationen ausdrucksstarke Akzente setzen, nicht zuletzt wegen der Größe dieses Exemplars. Natürlich darf auch das richtige Beiwerk nicht fehlen. Gräser wie Lilly Gras und bei den Blättern Ruscus oder Aspidistra sind alles Sorten, deren Grünton hervorragend zu dem der Helikonie passt. Pflege Der Stellplatz sollte hell sein, gerne mit Sonne am Morgen oder Abend. Das Wasser regelmäßig erneuern. Das übliche An- oder Abschneiden des Stiels ist normalerweise nicht nötig.

Ab 6,29 €*

1 Protea Protea cynaroides (Rosa)

In einem zarten Rosa erstrahlt die Königprotea und bringt damit die Atmosphäre des Herbstes und Winters mit sich. Lassen Sie sich in ihren Bann ziehen und kreieren Sie sich ein Blumenarrangement mit dieser wundervollen Schnittblume. Aussehen Diese exotische Schnittblume stammt aus Südafrika und ist vor allem zur Herbst- und Winterzeit sehr beliebt. Bekannt ist die Protea auch unter dem Namen Zuckerbusch oder Kaprose und gehört mit ihrer Gattung zur Familie des Silberbaums. Diese Blumenschönheit ist eine robuste Pflanze. Mit ihren bezaubernden rosafarbenen Hochblättern, ihrer hellen Blütenmitte und ihrem Blumenstiel sticht sie direkt ins Auge. Mit einer Länge von mindestens 40 cm und einer Haltbarkeit von bis zu 7 Tagen ist die Königsprotea die ideale Schnittblume für Ihr Arrangement. Gestaltungstipps Durch ihre Blumeneigenschaften eignet sich die Königsprotea ideal als Solistin in einer schönen Vase. Aber auch in einem Arrangement mit weiteren Schnittblumen lässt sie sich die Chance in ganzer Schönheit zu erstrahlen, nicht nehmen. Zusammen mit Disteln, Rosen, Schleierkraut, Eukalyptus und Tannengrün haben Sie die Möglichkeit, unvergessliche Sträuße zu kreieren. Des Weiteren lässt sich die Protea sehr gut trocknen und ermöglicht Ihnen dann, ein ewiges Erhalten. Pflege Nach dem Transport den Stiel der Protea mit einem scharfen Messer schräg anschneiden. Das Wasser kann mit Frischhaltemittel zugesetzt werden und muss dann nur noch täglich nachgefüllt werden. Ohne Frischhaltemittel hingegen sollte es täglich gewechselt werden. Dabei empfiehlt es sich, die Blumen frisch anzuschneiden und die Vase zu reinigen. Helle Räume und warme Zimmertemperaturen sind ideale Voraussetzungen für diese Schnittblume. Achten Sie auf eine stetige Luftzirkulation.

Ab 6,49 €*

10 Disteln Magenta

Ein Bund Disteln der Sorte "Magenta" in Blau. Auch diese Disteln eignen sich hervorragend für kreative Sträuße oder Tischdekorationen. Kombinieren Sie die Disteln mit Rosen in Pastelltönen oder auch mit kräftigen Farben und satten Grüntönen. Aussehen Die hier angebotenen Disteln kommen aus Kenia. Die Disteln sind in einem blauen Farbton und besitzen eine Länge von mindestens 40 cm. Bei angemessener Pflege ist eine Haltbarkeit von bis zu 10 Tagen möglich. Aufgrund der langen Haltbarkeit werden die Disteln sehr gerne in Blumenarrangements verwendet. Gestaltungstipps Disteln finden in jedem Strauß und in jeder Vasenkreation Platz. Bei allen Variationen gibt es je nach Präferenz die Möglichkeit, auf diverse Wege weiße und grüne Farbtupfer mit einzubeziehen, wie zum Beispiel in Form von Rosen und Hypericum. Auch Beiwerke wie Schleierkraut und Eukalyptus sind keine Seltenheit. Sie können aber auch einen Strauß mit Disteln zu einem Anlass Ihrer Wahl verschenken. Sei es zu einem Geburtstag oder einfach als kleine Aufmerksamkeit für die Liebsten Pflege Den Stiel der Disteln nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Wechseln Sie regelmäßig das Wasser und reichern Sie dies mit etwas Frischhaltemittel an. Vasen eignen sich am besten zur Aufbewahrung. Diese sollten aber an einem möglichst kühlen aber zugfreien Standort stehen. Die unmittelbare Nähe zu Heizkörpern, zur prallen Sonne sowie hinter den Fensterscheiben vermeiden.

Ab 17,99 €*

10 Disteln Orion Qstar (Blau)

Ein Bund Disteln der Sorte "Orion Qstar" in Blau. Auch diese Disteln eignen sich hervorragend für kreative Sträuße oder Tischdekorationen. Kombinieren Sie die Disteln mit Rosen in Pastelltönen oder auch mit kräftigen Farben und satten Grüntönen. Aussehen Die hier angebotenen Disteln kommen aus Kenia. Die Disteln sind in einem blauen Farbton und besitzen eine Länge von mindestens 50 cm. Bei angemessener Pflege ist eine Haltbarkeit von bis zu 10 Tagen möglich. Aufgrund der langen Haltbarkeit werden die Disteln sehr gerne in Blumenarrangements verwendet. * 10 Disteln im Bund der Sorte "Orion Qstar" Gestaltungstipps Disteln finden in jedem Strauß und in jeder Vasenkreation Platz. Bei allen Variationen gibt es je nach Präferenz die Möglichkeit, auf diverse Wege weiße und grüne Farbtupfer mit einzubeziehen, wie zum Beispiel in Form von Rosen und Hypericum. Auch Beiwerke wie Schleierkraut und Eukalyptus sind keine Seltenheit. Sie können aber auch einen Strauß mit Disteln zu einem Anlass Ihrer Wahl verschenken. Sei es zu einem Geburtstag oder einfach als kleine Aufmerksamkeit für die Liebsten Pflege Den Stiel der Disteln nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Wechseln Sie regelmäßig das Wasser und reichern Sie dies mit etwas Frischhaltemittel an. Vasen eignen sich am besten zur Aufbewahrung. Diese sollten aber an einem möglichst kühlen aber zugfreien Standort stehen. Die unmittelbare Nähe zu Heizkörpern, zur prallen Sonne sowie hinter den Fensterscheiben vermeiden.

Ab 17,09 €*

10 Disteln Supernova Questar (Blau)

Disteln haben einen ganz eigenen Charme und eignen sich hervorragend für kreative Sträuße oder Tischdekorationen. Kombinieren Sie die Disteln mit Rosen in Pastelltönen oder auch mit kräftigen Farben und satten Grüntönen. Aussehen Die hier angebotenen Disteln kommen aus Kenia. Die Disteln sind in einem edlen Blau und besitzen eine Länge von mindestens 50 cm. Bei angemessener Pflege ist eine Haltbarkeit von bis zu 10 Tagen möglich. Aufgrund der langen Haltbarkeit werden die Disteln sehr gerne in Blumenarrangements verwendet. * 10 Disteln im Bund der Sorte "Supernova Questar" Gestaltungstipps Diese Schönheit findet in jedem Strauß und in jeder Vasenkreation Platz. Bei allen Variationen gibt es je nach Präferenz die Möglichkeit, auf diverse Wege weiße und grüne Farbtupfer mit einzubeziehen, wie zum Beispiel in Form von Rosen und Hypericum. Auch Beiwerke wie Schleierkraut und Eukalyptus sind keine Seltenheit. Sie können aber auch einen Strauß mit Disteln zu einem Anlass Ihrer Wahl verschenken. Sei es zu einem Geburtstag, oder einfach als kleine Aufmerksamkeit für die Liebsten Pflege Den Stiel der Disteln nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Wechseln Sie regelmäßig das Wasser und reichern Sie dies mit etwas Frischhaltemittel an. Vasen eignen sich am besten zur Aufbewahrung. Diese sollten aber an einem möglichst kühlen aber zugfreien Standort stehen. Die unmittelbare Nähe zu Heizkörpern, zur prallen Sonne sowie hinter den Fensterscheiben vermeiden.

Ab 17,09 €*

10 Stiele Disteln Sirius Questar (Weiß)

Auf der Suche nach kreativen Straußideen darf die Distelsorte „Eryngium Sirius Questar“ definitiv nicht fehlen. Vor allem ist die „Eryngium Sirius Questar“ in der Floristik eine dekorative Schnittblume, die jedes Bouquet zu etwas ganz Besonderem macht. Aussehen Die hier angebotenen Disteln tragen ein reines Weiß und haben eine Länge von ca. 50 cm. Disteln sind sehr robuste Pflanzen und können so bei angemessener Pflege eine Haltbarkeit von bis zu 10 Tagen erreichen. Aufgrund der langen Haltbarkeit werden die Disteln sehr gerne in Blumenarrangements verwendet. * 10 Disteln im Bund der Sorte "Eryngium Sirius Questar" Gestaltungstipps Disteln sind sogenannte Alleskönner und finden in jedem Strauß und in jeder Vasenkreation Platz. Bei allen Variationen gibt es je nach Präferenz die Möglichkeit, auf diverse Wege weiße und grüne Farbtupfer mit einzubeziehen, wie zum Beispiel in Form von Rosen und Hypericum. Auch Beiwerke wie Schleierkraut und Eukalyptus sind keine Seltenheit. Sie können aber auch einen Strauß mit Disteln zu einem Anlass Ihrer Wahl verschenken. Sei es zu einem Geburtstag oder einfach als kleine Aufmerksamkeit für die Liebsten Pflege Den Stiel der Disteln nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Wechseln Sie regelmäßig das Wasser und reichern Sie dies mit etwas Frischhaltemittel an. Vasen eignen sich am besten zur Aufbewahrung. Diese sollten aber an einem möglichst kühlen aber zugfreien Standort stehen. Die unmittelbare Nähe zu Heizkörpern, zur prallen Sonne sowie hinter den Fensterscheiben vermeiden.

Ab 17,09 €*
Aktuell nicht lieferbar

10 Alchemilla

Was wäre die Welt nur ohne grün, ohne Natur und ohne Pflanzen. All diese Dinge finden Sie vor Ihrer Haustüre, doch um auf diese Dinge selbst Zuhause nicht verzichten zu müssen, eignet sich das Bindegrün Alchemilla hervorragend.  Aussehen Das aus der Niederlande stammende Gewächs erlangt durch seine schöne helle Farbe und sein besonderes Aussehen sehr viel Ansehen und Aufmerksamkeit, ganz egal in welcher Kreation es eingebunden ist. Alchemilla, auch Frauenmantel genannt, welches Ihnen im Bund bestehend aus 10 Zweigen zugesandt wird, ist äußerst beständig und hält mindestens 7 Tage. Gestaltungstipps Alchemilla wird in Blumensträußen gerne zum Füllen noch offener Lücken oder zum Auflockern verwendet. Es bringt eine gewisse Leichtigkeit in Ihre Kreationen und lässt verschiedenfarbige Blumen miteinander kombinieren. Ein vergleichbares Beiwerk ist das Schleierkraut, welches Sie ebenfalls mit Alchemilla in Verbindung arrangieren können. Pro Tipp In Verbindung mit Bartnelken, Hortensien, Rosen und Pfingstrosen harmoniert das Beiwerk äußerst hervorragend. Alchemilla sorgt für Frische in jedem Blumenarrangement, doch besonders zur Geltung kommt es in den genannten Blumen, welche das volle Potential des Bindegrüns erwecken.

Ab 7,29 €*

10 Alstromerien Bali (Gelb-Rot)

Die Almosteria "Bali" ist eine nuancenreiche Schnittblume in einer grundlegend roten und gelben Farbgebung. Mit verschiedenen Blütenblattformen, Mustern und Tönen verkörpert die "Bali" alles, was eine exklusive exotische Ikone auszeichnet. Aussehen Vor allem ihre Optik macht die "Bali" zu einer unverwechselbaren und exklusiven Schnittblume. Die Blütenknospe formt sich zu zwei dreizähligen Blütenblattpaaren und hat einen unterschiedlich angeordneten Blütenstand. Beide Paare haben zwar eine gelbe Grundfarbe, doch unterscheiden sie sich darüber hinaus grundlegend. Die Blütenblätter des äußeren Paares sind spatenförmig, haben ein helles, weiches Gelb und in der Mitte Nuancen in grün, beige, rot und gelb. Diese verhalten sich in derselben Reihenfolge von außen nach innen fließend. Die Blütenhüllblätter des inneren Paares sind laubblattförmig, haben ein kräftigeres Gelb mit einem weinrot gestreiften Muster, das an einen Tiger erinnert. Zusätzlich gibt es an den oberen Spitzen dasselbe Nuancenspiel, wie bei dem äußeren Paar, nur in einer kleineren Variante. Bei entsprechender Pflege ist die "Bali" Dank ihrer krautigen und zähen Natur lange haltbar und ideal für jede ausgefallene Floristik. Gestaltungstipps In welchem floristischen Arrangement die "Bali" glänzen darf, ist natürlich Geschmackssache. Grundsätzlich eröffnet die eigene gelbe und rote Farbgebung viele Möglichkeiten. Oft wird die "Bali" deswegen mit anderen Schnittblumen in roten, gelben, orangenen und manchmal weißen Farben kombiniert. Dies sind zum Beispiel Rosen oder Nelken. Mindestens genauso wohl fühlt sie sich, wenn sie mit ihren Geschwistern arrangiert werden darf. Die Farblich und motivisch am besten zur "Bali" passenden Alstromerien sind die "Saturn", "Granada", "Tiesto" und "Tonatiuh" oder einfach mehre "Bali" im Bund. Pflege Alle unteren Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Der Stellplatz sollte nicht zu heiß sein und unter 18°C liegen. Verblühte Blütenstände und Blütenknospen, die zu verfärben beginnen, unmittelbar abschneiden. Das Wasser in der Vase regelmäßig wechseln.

Ab 12,59 €*

10 Alstromerien Cleo (Lila)

Die Almosteria "Cleo" ist eine kräftig lilafarbene Schnittblume. Mit verschiedenen Blütenblattformen, Mustern und Tönen verkörpert die "Cleo" alles, was eine exklusive exotische Ikone auszeichnet. Aussehen Die Alstromerie "Cleo" ist eine exotische Schnittblume, die mit ihrem kräftigen Lila und einer Länge von mindestens 70 cm überzeugen kann. Durch ein teils ausgeprägtes Tigermuster im Blüteninneren wird das exotische Aussehen der Alstromerie "Cleo" besonders betont. Angesichts ihrer einfachen Pflege und der vergleichsweise langen Haltarbkeit ist die Alstromerie "Cleo" eine sehr beliebte Schnittblume. Gestaltungstipps Alstromerien wie die "Cleo" sind sehr beliebte Schnittblumen und werden zu Festlichkeiten jeder Art verwendet. Dabei haben sie dieselben Voraussetzungen wie viele der anderen gängigen Zierpflanzen auch. Farblich muss man bei der Vasen- oder Straußkomposition lediglich darauf achten, Töne zu wählen, die gut zu den lilanen Blütenhüllblättern passen. Besonders gut machen sich andere lila und rote Töne oder Weiß. Als grünes Beiwerk wird häufig Ruscus oder Lederfarn verwendet, da sich deren Grünton gut mit dem der "Cleo" deckt. Beliebte Zierblumenpartner sind Rosen und Gerbera. Pflege Alle unteren Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Der Stellplatz sollte nicht zu heiß sein und unter 18°C liegen. Verblühte Blütenstände und Blütenknospen, die zu verfärben beginnen, unmittelbar abschneiden. Das Wasser in der Vase regelmäßig wechseln.

Ab 12,59 €*

10 Alstromerien Gigi Cream

Als Schnittblume mit exotischen Wurzeln gehört die Alstromeria zur Familie der Inkaliliengewächse und zählt zur Pflanzenordnung der Liliales. Durch ihr besonderes Aussehen ist sie eine sehr beliebte Schnittblume und wird zu Festlichkeiten jeder Art verwendet. Aussehen Die Alstromerie "Gigi Cream" ist eine exotische Schnittblume, die mit ihrem feinen Creme und einer Länge von mindestens 70 cm überzeugen kann. Durch ein teils ausgeprägtes Tigermuster im Blüteninneren wird das exotische Aussehen der Alstromerie "Gigi Cream" besonders betont. Angesichts ihrer einfachen Pflege und der vergleichsweise langen Haltarbkeit ist die Alstromerie "Gigi Cream" eine sehr beliebte Schnittblume. Gestaltungstipps Mit ihrer Farbe in Creme und ihrem exotisch behauchten, roten Tigermuster, lässt sich die Alstromeria "Gigi Cream" problemlos in viele Vasen- und Straußideen einarbeiten. Während Creme nahezu mit jeder Farbe harmonisiert, könnte das rot gestreifte Muster dafür genutzt werden, um die "Gigi Cream" in ein rot-, violett- oder rosalastiges Ensemble einzuspinnen. Rosen und Nelken sind aufgrund ihrer Blütenformen beliebte Partner für Alstromerien. Natürlich besticht die "Gigi Cream" auch im Alleingang, denn das Creme kann als Grundierung und das rote Muster als Highlight betrachtet werden, sodass die verbleibenden grünen Nuancen der äußeren drei Blütenblätter eine harmonische Brücke zu einer großen Auswahl an verschiedenen Bindegrünsorten bilden. Pflege Alle unteren Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Der Stellplatz sollte nicht zu heiß sein und unter 18°C liegen. Verblühte Blütenstände und Blütenknospen, die zu verfärben beginnen, unmittelbar abschneiden. Das Wasser in der Vase regelmäßig wechseln.

Ab 12,59 €*

10 Alstromerien Granada (Rot)

Die Komposition der interessanten Blüten- und Stielblätterformen der Alstromeria "Granada" erinnern an ihre südamerikanische Herkunft. Das Zusammenspiel jener erzeugt ein tropisches Flair besonderer Exklusivität und ist hierzulande sehr beliebt. Aussehen Alstromerien gehören zur Familie der Inkaliliengewächse und sind auch bekannt als Inkalilien. Die Alstromeria "Granada" wächst als saisongrüne Pflanze, dessen zierliches Aussehen nur bedingt an die robusten Eigenschaften dieser krautigen Schönheit verweist. Das auffallendste Merkmal der "Granada" aber ist die Beschaffenheit ihrer Blüte. Als sogenannte "Einkeimblättrige" Pflanze setzt sich der Blütenkopf aus unterschiedlich angeordneten Blütenständen und zwei dreizähligen Blütenhüllblätterkreisen zusammen. Die Blütenhüllblätter des äußeren Kreises sind gleich und spatelförmig. Die drei Blütenblätter des inneren Kreises sind einem Tigermuster ähnelnd gestreift und das gattungstypischste Merkmal dieser weinroten Exotin. Gestaltungstipps Alstromerien wie die "Granada" sind sehr beliebte Schnittblumen und werden zu Festlichkeiten jeder Art verwendet. Dabei haben sie dieselben Voraussetzungen wie viele der anderen gängigen Zierpflanzen auch. Farblich muss man bei der Vasen- oder Straußkomposition lediglich darauf achten, Töne zu wählen, die gut zu den weinroten Blütenhüllblättern passen. Besonders gut machen sich andere rote Töne oder Weiß. Als grünes Beiwerk wird  häufig Ruscus oder Lederfarn verwendet, da sich deren Grünton gut mit dem der "Granada" deckt. Beliebte Zierblumenpartner sind Rosen und Gerbera. Pflege Alle unteren Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Der Stellplatz sollte nicht zu heiß sein und unter 18°C liegen. Verblühte Blütenstände und Blütenknospen, die zu verfärben beginnen, unmittelbar abschneiden. Das Wasser in der Vase regelmäßig wechseln.

Ab 12,59 €*

10 Alstromerien Pink Floyd (Rosa)

Exotische Schnittblumen wie die Alstromeria "Pink Floyd" sind etwas ganz Besonderes und nur selten in dieser Perfektion anzutreffen. Während ihre Exotik durch das Streifenmuster im Blüteninneren betont wird, sorgen ihre rosanen Blüten für die ideale Grundlage, um Teil wunderschöner Blumenarrangements zu werden. Aussehen Die Alstromerie "Pink Floyd" ist eine exotische Schnittblume, die mit ihrem dezenten Rosa und einer Länge von mindestens 70 cm überzeugen kann. Durch ein teils ausgeprägtes Tigermuster im Blüteninneren wird das exotische Aussehen der Alstromerie "Pink Floyd" besonders betont. Angesichts ihrer einfachen Pflege und der vergleichsweise langen Haltarbkeit ist die Alstromerie "Pink Floyd" eine sehr beliebte Schnittblume. Gestaltungstipps Mit Alstromerien wie die "Pink Floyd" lassen sich allerlei floristische Kreationen erschaffen. Der rosane Farbton ist ideal für das Arrangement mit vielen anderen Farben und wirkt mit dem Streifenmuster besonders aufregend. Alstromerien können sich sehr schön im Bund mit gattungsgleichen, aber auch mit vielen der anderen beliebten Schnitt- und Zierblumen präsentieren. Gerbera, Nelken und Rosen eignen sich als ideale Partner, da sie mit ihren unterschiedlichen Größen und Formen ausreichend Variation einbringen. Denkbare Farben dieser Blumenpartner für alle Strauß- und Vasenideen sind vor allem Rosa, Rot, Violett, Lila, Beige, Creme und Weiß. Pflege Alle unteren Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Der Stellplatz sollte nicht zu heiß sein und unter 18°C liegen. Verblühte Blütenstände und Blütenknospen, die zu verfärben beginnen, unmittelbar abschneiden. Das Wasser in der Vase regelmäßig wechseln.

Ab 12,59 €*

10 Alstromerien Primadonna (Rosa)

Exotische Schnittblumen wie die Alstromeria "Primadonna" sind etwas ganz Besonderes und nur selten in dieser Perfektion anzutreffen. Während ihre Exotik durch das Streifenmuster im Blüteninneren betont wird, sorgen ihre rosanen Blüten für die ideale Grundlage, um Teil wunderschöner Blumenarrangements zu werden. Aussehen Die Alstromerien sind eine besondere Gattung der Inkalilien und können heute trotz ihrer südamerikanischen Herkunft im europäischen Raum gezüchtet werden. Die "Primadonna" ist eine hybride Zuchtpflanze mit einer guter Haltbarkeit und einem langen graziösen Stiel. Der Blütenkopf besteht aus zwei dreizähligen Blütenblattpaaren, von denen das äußere Paar der Form eines Spatens ähnelt und die Form des inneren Paares einem Laubblatt gleicht. Alle Blütenblätter haben dieselbe rosane Farbe, mit dem Unterschied, dass die zwei oberen Blütenhüllblätter des inneren Paares in der unteren Hälfte rot gestreift sind. Das Streifenmuster ähnelt einem Tigermuster und ist beige hinterlegt. Gestaltungstipps Mit Alstromerien wie die "Primadonna" lassen sich allerlei floristische Kreationen erschaffen. Der rosane Farbton ist ideal für das Arrangement mit vielen anderen Farben und wirkt mit dem Streifenmuster besonders aufregend. Alstromerien können sich sehr schön im Bund mit gattungsgleichen, aber auch mit vielen der anderen beliebten Schnitt- und Zierblumen präsentieren. Gerbera, Nelken und Rosen eignen sich als ideale Partner, da sie mit ihren unterschiedlichen Größen und Formen ausreichend Variation einbringen. Denkbare Farben dieser Blumenpartner für alle Strauß- und Vasenideen sind vor allem Rosa, Rot, Violett, Lila, Beige, Creme und Weiß. Pflege Alle unteren Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Der Stellplatz sollte nicht zu heiß sein und unter 18°C liegen. Verblühte Blütenstände und Blütenknospen, die zu verfärben beginnen, unmittelbar abschneiden. Das Wasser in der Vase regelmäßig wechseln.

Ab 12,59 €*

10 Alstromerien Siberia (Weiß)

Bei der Wahl des Namens für diese Alstromeria dachte man an eine besondere Anspielung. Er soll an die endlosen und schneeweißen Weiten der sibirischen Landschaft erinnern. Bezogen auf die eigentliche Herkunft der "Siberia" aber könnte der Name irreführend wirken, wären da nicht die Streifenmuster der inneren Blätter. Aussehen Als Schnittblume mit exotischen Wurzeln gehört die Alstromeria "Siberia" nämlich zur Familie der Inkaliliengewächse und zählt zur Pflanzenordnung der Liliales. Ursprünglich stammt sie aus dem südamerikanischen Raum, wo sie als zähe krautige Pflanze heranwächst.  Das Hauptmerkmal dieser Pflanzengattung ist das Arrangement ihrer zygomorphen beziehungsweise dreizähligen Blüten. Dieses geometrische Muster äußert sich in zwei Blütenblattpaaren, bei dem die Blüten des äußeren Paares die Form eines Spatens und die des Inneren die Form eines Laubblattes haben. Der schneeweiße Ton ist bei allen sechs Blüten gleich deckend, mit dem Unterschied, dass das äußere Paar leicht zerfließende grüne Nuancen ausgehend vom mittleren Blütenrand hat und die zwei oberen Blüten des dreizähligen inneren Paares rot gestreift sind. Gestaltungstipps Mit ihrer reinweißen Farbe und ihrem exotisch behauchten, roten Tigermuster, lässt sich die Alstromeria "Siberia" problemlos in viele Vasen- und Straußideen einarbeiten. Während Weiß nahezu mit jeder Farbe harmonisiert, könnte das rot gestreifte Muster dafür genutzt werden, um die "Siberia" in ein rot-, violett- oder rosalastiges Ensemble einzuspinnen. Rosen und Nelken sind aufgrund ihrer Blütenformen beliebte Partner für Alstromerien. Natürlich besticht die "Siberia" auch im Alleingang, denn das Weiß kann als Grundierung und das rote Muster als Highlight betrachtet werden, sodass die verbleibenden grünen Nuancen der äußeren drei Blütenblätter eine harmonische Brücke zu einer großen Auswahl an verschiedenen Bindegrünsorten bilden. Pflege Alle unteren Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Der Stellplatz sollte nicht zu heiß sein und unter 18°C liegen. Verblühte Blütenstände und Blütenknospen, die zu verfärben beginnen, unmittelbar abschneiden. Das Wasser in der Vase regelmäßig wechseln.

Ab 12,59 €*
Kontakt