Kauf auf Rechnung
Lieferung zum Wunschtermin
Persönliche Beratung
Versandkostenfrei ab 34,99€

10 Lilien Pico

Menge Preis pro Bund
Bis 3
22,99 €*
Bis 7
21,99 €*
Ab 8
19,99 €*

Lieferung zwischen dem 30.11.2022 und 05.12.2022 oder zum Wunschtermin (Wählbar im Checkout)

10 Lilien Pico
10 Lilien Pico

22,99 €*

Produktinformationen 10 Lilien Pico

Trotz des umfangreichen Angebots für rosasne Schnittblumen ist diese Lilie eine von wenigen Sorten, deren Eigenschaften kaum zu übertreffen sind. Das wohl wichtigste Feature der Lilie ist ihr elegantes Erscheinungsbild, für das sie in der Floristik viel Wertschätzung erfährt.

Aussehen

Lilien sind in botanischer und in floristischer Hinsicht eine sehr interessante Form. Gerade die Floristik ist seit mehreren Jahrhunderten von ihrem Zauber nicht mehr loszulösen. Die ausdrucksstarken Blüten, die ungemeine Leuchtkraft und das schier endlose Farbspektrum sind nur einige Aspekte des Lilienzaubers. Die Blütenblätter der "Pico" strahlen in einer dunkelrosanen Farbgebung, sind besonders groß und grundsätzlich sechs-blättrig. Der untere Teil des Blütenblattes ist tendenziell weiß, wobei sich individuelle weiße Nuancen im oberen Teil ebenfalls finden lassen.

Gestaltungstipps

Lilien werden sehr gerne zu wunderschönen Sträußen verarbeitet. Mindestens genauso schön präsentieren sie sich in einer Vase. Die tolle Farbgebung dieser Schnittblume passt sehr gut in verschiedene Themes oder kann auch pur in einem Bund aus mehreren ihrer Sorte präsentiert werden. Schöne Sträuße können zum Beispiel jene in einem "Rosa-Rot-Creme-Weiß", "Rosa-Violett", "Sommerfarben" oder "Sonnenuntergang" Theme sein. Das nahezu beste Bindegrün für viele der Optionen sind zum Beispiel Chamaerops, Solidago, Ruscus oder Star White. Hypericum gibt es in tollen Farben wie Creme und eignet sich ebenfalls als weiteres Detail in jedem Lilienarrangement.

Pflege

  • Den Stiel nach dem Transport schräg abschneiden. Die Blätter des unteren Drittels ebenfalls durch Abstreifen entfernen, um der Entstehung von Fäulnis vorzubeugen.
  • Die Vase sollte frisch gereinigt sein und einen Stellplatz haben, der ausreichend Tageslicht spendet, keine Hitze anstaut und nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein.
  • Das Wasser frisch halten und täglich, gerne mit Blumenfrisch angereichert, erneuern.
  • Die Pollengefäße können nach der Blütenöffnung auf Wunsch entfernt werden. Empfehlenswert ist dies gerade in Haushalten mit Tieren, da die Pollen je nach Sorte leicht giftig sein können.
Anzahl der Stiele pro Verkaufseinheit: 10 Stiele
Blütendurchmesser ca: 8-10 cm
Blüten pro Stiel : 3 Blüten und mehr
Farbe: Rot, Rosa
Herkunft: Niederlande
Länge mind: 60 cm
Verfügbarkeit: Ganzjährig

Das könnte Dir auch gefallen

10 Premium Rosen Penny Lane (Gelb)

Blütenblätter in einer strahlend schönen, gelben Farbe. Eine Farbe, die unter Rosen selten anzutreffen ist und die kaum eine Schnittblume so gut in Szene setzen kann, wie die Premiumrose "Penny Lane". Aussehen Die "Penny Lane" ist in der Familie der Rosen so etwas wie die jüngste Schwester. Der frische Wind, den sie in die Welt der Rosen gebracht hat, hält seit 2015 ungebrochen an. Aus dem wie sie es schafft, macht sie kein Geheimnis. Die Farbe ihrer Blüte ist im Zuchtraum ihres Herkunftslandes einzigartig. In einer klassischen Form und großblütig steht diese Premiumrose keiner anderen in etwas nach. Sie genießt ebenfalls sämtliche exklusive Eigenschaften, für die die Zuchtrosen aus dem niederländischen Raum mit ihrem Namen stehen. Bei der "Penny Lane" bedarf es nicht vieler Worte, denn der Bereich zu den Gestaltungstipps wird für sich selbst sprechen. Gestaltungstipps Nahezu jede Rose hat im europäischen Raum eine Bedeutung, welche natürlich im direkten Zusammenhang mit der Farbe der Blume steht. Auch die "Penny Lane" ist zunächst einmal nicht davon verschont. Die gelbe Farbe durchlebt derzeit einen Wandel, vor allem in der Welt der Mode und Einrichtung. Falls die "Penny Lane" für einen stilvollen, floristischen Dekorations- und Vasenanlass vorgesehen ist, dann ist diese Schnittblume die erste Wahl. Eine strahlend schöne Farbe, die jeden Raum und jedes Ambiente belebend aufhellt. Die Blütenblättchen und die satte grüne Farbe ihres Stiels und der Beiblätter sind allesamt prädestiniert für die Kombination mit Solidago.Auch wenn die Rose wie die Königin unter den Schnittblumen behandelt wird, bedeutet dies nicht, dass sie unbescheiden ist. Ideale Zierblumenpartner sind Lilien in derselben strahlend gelben Farbe.Bisher Genanntes gilt auch für alle Variationen im Bund oder als Strauß. Beim Verschenken jedoch sollte man beachten, dass sich die "Penny Lane" nur bedingt als Geschenk für den eigenen Partner, aber sehr wohl für andere Familienmitglieder oder gute Freunde eignet. Die schönsten Konnotationen sind Versöhnung, Reichtum, Zufriedenheit und Dankbarkeit. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Das Wasser regelmäßig erneuern. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 17,99 €*

10 Premium-Rosen Red Naomi (Rot)

Die "Red Naomi" ist eine langstielige Premium-Rose mit Symbolkraft. Diese edle Schönheit ist bekannt für ihren großen Blütenkopf und ihre vielen Blütenblätter. Ihre intensive rote Farbe und ihr zarter Duft garantieren eine sinnliche Freude. Aussehen Die "Red Naomi" genießt einen sehr guten Ruf in der floristischen Welt. Sie wird in den Niederlanden gezüchtet und ist eine von wenigen Rosen mit sehr vielen Eigenschaften. Ihr Stiel hat eine Länge von bis zu 80 cm, ist graziös und hat wenig Dornen. Als nicht mehrblütige Rose sitzt an jedem Stiel genau eine Blütenknospe. Diese blüht zu einem sehr großen und üppig gefüllten Blütenkopf. Ihre Blüten verzaubern durch eine sehr kraftvolle, rote Farbe. Die äußeren Hüllblätter dienen zum Schutz und sind leicht schattiert, können aber ohne Bedenken entfernt werden. Obwohl Zuchtrosen in der Regel geruchslos sind, verfügt die "Red Naomi" über eine süßliche Duftnote. Gestaltungstipps Im Allgemeinen verbindet man eine starke Symbolkraft mit Rosen. Als eine der beliebtesten Schnittblumen reicht ihre Geschichte tief bis in das alte Rom, wo sie unzählige Straßen verzierte. Die Bedeutung der Rose steht oft im Zusammenhang mit ihrer Farbe. Als rote Rose ist die "Red Naomi" eine Botin der Liebe, der Leidenschaft und Zuneigung. Aufgrund ihrer starken Symbolik ist Beiwerk selten erforderlich. Dass Rosen einfach pur in einer Vase arrangiert werden, ist keine Seltenheit. Falls man Rosen im Ensemble bevorzugt, ist der floristischen Variation keine Grenze gesetzt, da sie sich sehr gut mit anderen saisonalen Schnittblumen und grünem Beiwerk kombinieren lassen. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die mit Wasser im Kontakt stehen, vom Stiel abtrennen. Täglich die verbrauchte Wassermenge nachfüllen. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 22,99 €*

10 Premium-Rosen Vendela

Rosen der Sorte "Vendela" wurden nach dem skandinavischen Modell Vendela Maria Kirsebom benannt und verkörpern eine ganz besondere Exklusivität. Aussehen Die Vendela-Rose ist eine romantische und äußerst elegante Blume von atemberaubender Schönheit. Ihr großer Kopf öffnet sich zu einer becherförmigen Blüte mit einer harmonischen Crememischung aus Champagner und Elfenbein. Die Konturen der einzelnen Blüten sind sehr zart, die Blütenblattränder leicht gewellt und augenscheinlich Rosa behaftet. Kein Wunder, dass die "Vendela" als die beliebteste und am weitesten verbreitete Hochzeitsblume der gesamten Branche gilt. Gestaltungstipps Der Traum von einer Hochzeit in Weiß, märchenhaft, voller Liebe, Segen und Glückseligkeit – wenn es eine Blume gibt, die genau diese Magie und Wirkung einfangen und als floristische Note an jenem besonderen Tag unermüdlich ausstrahlen kann, dann wird es wohl die Rose "Vendela" sein. Machen Sie sie zum Herzstück ihres Brautstraußes, Ihrer Hochzeitsdekoration oder anderen Blumenkompositionen und arrangieren Sie die "Vendela" mit anderen eleganten Schönheiten in den Farben Weiß oder Creme. Edelnelken oder Callas sind Schnittblumenfamilien, die sehr gut zu Premiumrosen wie die "Vendela" passen. Lederfarn, Chamaerops oder grüne Santini sorgen für das nötige Grün, weißes Schleierkraut für den märchenhaften Sternenglanz. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Das Wasser regelmäßig erneuern. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 20,49 €*

10 Premium-Rosen White Naomi (Weiß-Grün)

Die "White Naomi" ist eine weiß-grüne, großköpfige Premiumrose. Sie hat einen angenehmen, subtilen Duft und die Besonderheit, dass Arrangements mit ihr immer so aussehen, als wären sie wie vom Floristen handgebunden. Aussehen Bei dieser Edelsorte handelt es sich um die weltweit beliebteste weiße Rose beziehungsweise um den Marktführer ihrer Art. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr, denn die "White Naomi" genießt ein ausgesprochen gutes Renommee. Ihre Blütenblätter zeichnen sich durch eine langanhaltende Frische und einen feinen Duft aus. Sie sind zahlreich vorhanden und schmücken den großen Blütenkopf prächtig. Der Farbton ist nicht reinweiß, sondern auch leicht grünlich behaucht, wodurch ein sehr edles und gleichzeitig auch natürliches Erscheinungsbild entsteht. Ihr Stiel ist grazil, äußerst lang, stabil und ideal zum Verarbeiten in Strauß und Vase. Fügt man der Aufzählung ihrer Eigenschaften noch ihre gute Haltbarkeit hinzu, so lässt sich erahnen, warum diese Rose den ersten Platz kürt. Gestaltungstipps Am schönsten präsentiert sich diese edle Sorte in einem Rosenbouquet. Mögliche Partner sind Avalanche-Rosen, da sie die Hochwertigkeit dieser Schnittblume teilen und in vielen eleganten Farben existieren. Wer noch andere Sorten hinzufügen möchte, macht mit Edelnelken nichts falsch. Eine besonders harmonische, farblich-anmutige Komposition entsteht dann, wenn die Blumenpartner die Farben Apricot, Weiß und Rosa tragen. Zum Akzentuieren besteht ebenfalls die Möglichkeit, einige wenige Pinkfarbene hinzuzufügen. Wer lieber auf nur eine Farbe setzen möchte, der kann die "White Naomi" auch einfach pur arrangieren. Für Rosen ist das keine Seltenheit, zumal reichlich Beiwerk existiert. Chamaerops, Schleierkraut oder sogar Deko Chrysanthemen und Santini in grün – für die Rosen ist alles dabei. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Das Wasser regelmäßig erneuern. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 21,99 €*

10 Premium-Rosen Adv. Sweetness

Die "Sweetness" ist ein wahres Farbenwunder moderner Rosenzucht. Ihre weißen von Himbeeren geküssten Blütenblätter sind ideal für Bouquets, bei denen Rosen als umwerbendes Detail im Mittelpunkt stehen. Aussehen Bei der "Sweetness" handelt es sich um eine Premiumrose mit tollen floristischen Eigenschaften. Ihre sich schonend öffnende sowie angenehm duftende Blüte ist größer als die von Standard-Rosen und zudem auch deutlich haltbarer. Die Grundfarbe der einzelnen Blütenblätter ist weiß. Diese wiederum sind unterschiedlich von einem Himbeerrot beidseitig behaftet, wobei die Konturen nahezu vollständig rot durchzogen sind. In der Gesamtbetrachtung wirkt die "Sweetness" wie ein herzhaft malerisches Meisterwerk, bei denen rote und weiße Stifte zusammen das hervorbringen, was nur die Natur vermag. Gestaltungstipps Diese neuere, zweifarbige und selten schöne Rosendame lässt sich für jeden Anlass in der Vase oder als Strauß herrichten. Die Möglichkeiten beim Arrangieren sind groß und natürlich den persönlichen Präferenzen überlassen. Aufgrund der bereits vorhandenen Mehrfarbigkeit empfiehlt es sich, in der Kombination mit anderen Schnittblumen in einem ähnlichen Farbspektrum zu bleiben. Ein Bouquet könnte beispielsweise andere rote oder weiße Rosen mit weißem Schleierkraut und anderen diversen Gräsern beziehungsweise Blättern kombinieren. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Das Wasser regelmäßig erneuern. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 18,99 €*

10 Premium-Rosen Aqua

Die "Aqua" ist eine holländische Premiumrose mit mittelgroßen Blüten und einer intensiv pinken Farbgebung. Mit ihren hervorragenden Vaseneigenschaften zählt sie zu den beliebtesten und haltbarsten Rosen dieses Farbtons. Aussehen Diese Schnittblume genießt den Ruf einer ungemein dekorativen Rose mit ganz besonderen und wunderschön anzusehenden Aufblühverhalten. Es ist immer wieder erstaunlich, wie belebend und wie kräftig die pinke Farbe ausfällt, nachdem sich die Blütenkelche geöffnet haben. Diese haben nicht nur runde, weich geformte Konturen, sondern wirken bei der "Aqua" aufgrund ihrer mittelgroßen Blüte auch unwahrscheinlich voluminös. Gestaltungstipps Mit dieser tollen Zuchtsorte aus den Niederlanden lassen sich Bouquets und Dekorationen jeder Art arrangieren. Idealerweise handelt es sich dabei um Kreationen, die feminine und farblich zuverlässige Akzente lieben. Einen Vorbehalt bei den Anlässen gibt es nicht. Im Strauß ist die "Aqua" gerne die Vermittlerin ihrer Botschaften. Als Dekoration verzückt sie Ihre Floristik zu Hause oder das Ambiente jeder Hochzeit. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die mit Wasser im Kontakt stehen, vom Stiel abtrennen. Täglich die verbrauchte Wassermenge nachfüllen. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 19,99 €*

10 Premium-Rosen Avalanche Mix (Pastell)

10 Rosen im Bund der Sorte "Avalanche Mix" Länge: mindestens 70 cm Haltbarkeit: 7 Tage Farbe: Pastell-Mix Herkunftsland: Niederlande Die Premium-Rose „Avalanche“ verströmt einen zarten Duft. Auffällig ist zudem die besonders dicke Blüte. Die zarten Pastelltöne weiß, apricotfarben, zartrosa und candypink harmonieren in jeder Zusammenstellung. Die Premium-Rose "Avalanche" wird gerne für Hochzeits- und Eventdekorationen verwendet.

Ab 20,69 €*

10 Premium-Rosen Brigitte Bardot (Rosa)

Die Premium-Rose "Brigitte Bardot" erzeugt mit ihrer Länge von mindestens 70 cm und ihrem edlen Rosa, eingerahmt von einem feinen hellen weiß/grün Ton, einen erhabenen Auftritt. Wie bei Premium-Rosen üblich, zeichnet sich auch die "Brigitte Bardot" durch eine vergleichsweise gute Haltbarkeit aus. Aussehen Exklusiv und kennzeichnend für diese Premiumrose ist ihre lange Blütenknospe, die sich zu einer großen Blüte mit vielen Blütenblättern formt. Diese sind in einer zarten, rosanen Farbe und werden zu den Blütenrändern hin fließend heller. Der Blütenkopf wird von Blütenblättern in einem zurückhaltenden hellen Grün umrandet und von einem langen, eleganten Stiel getragen und bleibt dank der guten Haltbarkeit lange frisch erhalten. Besonders in der Beschaffenheit der Blütenblätter und des Stiels macht sich die qualitative, hochwertige Note der "Brigitte Bardot" fühlbar bemerkbar. Gestaltungstipps Extra große und gefüllte Blüten, ein rosanes Blütenherz mit hellen Außentönen, eine lange Haltbarkeit - die Premium-Rose "Brigitte Bardot" genießt in der Welt der dekorativen Floristik, vor allem in der Brautfloristik, großes Ansehen. Sowohl ein Leben in der Vase als auch im Bund oder als Strauß, die "Brigitte Bardot" ist ein Garant für Qualität und Schönheit. Sie steht gerne im Mittelpunkt und braucht nicht mit anderen Zier- und Schnittblumen arrangiert werden. Wenn Sie jedoch ein Arrangement mit verschiedenen Schnittblumen bevorzugen greifen Sie zu weiteren Rosensorten, Chrysanthemen oder saisonalen Schnittblumen.  Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Das Wasser regelmäßig erneuern. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 17,79 €*

10 Premium-Rosen Downtown (Orange)

Diese farbenfrohe Premium-Rose überzeugt durch ihre schön gezeichneten Blüten. Wie bei anderen Premium-Rosen zeichnet sich die Rose "Downtown" durch ihre vergleichsweise gute Haltbarkeit aus. Aussehen Die Premium-Rose "Downtown" ist eine orangefarbene und kraftvoll leuchtende Rosenschönheit. Ihre Farbgebung versprüht eine geborgene Wärme und wohltuende Frische. Sie strotzt nur so vor Lebensfreude und spendet viel Zuneigung, Glück und Gesundheit. Die Mehrfarbigkeit ist das auffällige Merkmal der Premium-Rose "Downtown". Der Stiel ist trotz der grazilen Länge fest und das Blattwerk klassisch. Die Pflege ist einfach und bei entsprechender Einhaltung schenkt die "Downtown" viele aufheiternde Tage. Gestaltungstipps Rosen gibt es in nahezu jeder Farbe und unabhängig von ihrer Grundqualität haben alle Sorten etwas ganz Besonderes an sich. Die "Downtown" gehört zu der edlen Sorte. Die ausgezeichnete Farb- beziehungsweise Blütenqualität in Kombination mit ihrem grundsätzlich anspruchsvollen Auftreten ermöglichen es ihr, selbstbewusst in jedem Bouquet hervorzustechen. 10 Rosen lassen sich sehr gut pur zu einem Blumenstrauß arrangieren. Sie können hervorragend für sich selbst stehen und die Masse mit ihrem Erscheinungsbild begeistern. Als typisches Beiwerk kommen Chamaerops, Apidistra, Lilly Gras, Bärengras oder Lederfarn in Frage. Diese Sorten bringen die "Downtown" nicht nur am besten zur Geltung, sondern passen auch hervorragend zu ihrem Grünton. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die mit Wasser im Kontakt stehen, vom Stiel abtrennen. Täglich die verbrauchte Wassermenge nachfüllen. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 9,69 €*

10 Premium-Rosen Four Seasons (Champagner)

Die Premium-Rose "Four Seasons" hat einen Champagnerton, der ihr im Zusammenspiel mit einer Länge von mindestens 70 cm einen edlen Auftritt verschafft. Die Premium-Rose "Four Seasons" wird gerne nachgefragt für Hochzeitssträuße und Festdekorationen. Aussehen Die Four Seasons-Rose ist eine romantische und äußerst elegante Blume von atemberaubender Schönheit. Ihr großer Kopf öffnet sich zu einer becherförmigen Blüte in einer harmonischen Champagnerfarbe. Die Konturen der einzelnen Blüten sind sehr zart, die Blütenblattränder leicht gewellt und augenscheinlich Weiß behaftet. Gestaltungstipps Der Traum von einer Hochzeit in Weiß, märchenhaft, voller Liebe, Segen und Glückseligkeit – wenn es eine Blume gibt, die genau diese Magie und Wirkung einfangen und als floristische Note an jenem besonderen Tag unermüdlich ausstrahlen kann, dann wird es wohl die Rose "Four Seasons" sein. Machen Sie sie zum Herzstück ihres Brautstraußes, Ihrer Hochzeitsdekoration oder anderen Blumenkompositionen und arrangieren Sie die "Four Seasons" mit anderen eleganten Schönheiten in den Farben Weiß oder Creme. Edelnelken oder Callas sind Schnittblumenfamilien, die sehr gut zu Premiumrosen wie die "Four Season" passen. Lederfarn, Chamaerops oder grüne Santini sorgen für das nötige Grün, weißes Schleierkraut für den märchenhaften Sternenglanz. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Das Wasser regelmäßig erneuern. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 20,99 €*

10 Premium-Rosen Peach Avalanche (Apricot)

Die großen apricotfarbenen Blüten der "Peach Avalanche" füllen ihre Umgebung mit einem angenehmen leichten Duft. Ihre ausgewöhnliche Farbe wirkt sehr warm und harmonisch und lässt sich zu traumhaft schönen Blumenbouquets und Dekorationen arrangieren. Aussehen Die "Peach Avalanche" ist eine edle Zuchtrose, die sich in vielerlei Hinsicht von normalen Rosen unterscheidet. Ihr Blütenkopf ist deutlich größer und ihre Blütenblättchen sind dicker und geschmeidiger. Sie versprühen einen leichten Duft, der sinnlich sehr gut zur ihrer weichen Apricotfarbe passt. Die Farbkraft der apricotfarbenen Blütenblättchen in der Mitte der Blüte ist rein und intensiv und vermischt sich nach außen hin mit einem sehr hellen und milden Grünton. Dadurch erzielt die "Peach Avalanche" einen harmonischen Übergang zu ihrem unteren grünen Teil. Dieser besteht aus einem langen und stabilen Stiel, besitzt schön geformte und kräftige Blätter und hat sehr wenige Dornen. Gestaltungstipps Diese Premiumrose wird gerne zu sehr anspruchsvollen und schönen Blumensträußen gebunden und findet sich zudem sehr häufig in der Hochzeits- und Eventfloristik. Zu den apricotfarbenen Blüten der "Peach Avalanche" passen sehr viele Bindegrün- und Schnittblumensorten. Beliebtes grünes Beiwerk sind verschiedenste, helle Gräser, Eukalyptus oder Buchsbaum. Als Schnittblumenpartner eignen sich verschiedene, in der Form und Größe variierende, Rosensorten in den Farben Rosa, Weiß, Orange, Pfirsich, Beige, Gelb und Lilien, Lisianthus und Flieder in weiß. Die Arrangements sind teilweise so schön, dass sie den klassischen Brautstrauß in weiß ersetzen oder sehr gerne als Geschenkstrauß, wie zum Beispiel zum Muttertag, verschenkt werden. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Das Wasser regelmäßig erneuern. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 19,99 €*

10 Premium-Rosen Red Eagle (Rot)

Rote Rosen sind seit Jahrtausenden das Symbol für die leidenschaftliche und wahre Liebe. Die hier angebotene Rose "Red Eagle" hat eine Länge von mindestens 70 cm und verfügt über diejenigen exzellenten Eigenschaften, die von einer Premium-Rose erwartet werden dürfen. Aussehen Die "Red Eagle" genießt einen sehr guten Ruf in der floristischen Welt. Sie wird in den Niederlanden gezüchtet und ist eine von wenigen Rosen mit sehr vielen Eigenschaften. Als nicht mehrblütige Rose sitzt an jedem Stiel genau eine Blütenknospe. Diese blüht zu einem sehr großen und üppig gefüllten Blütenkopf. Ihre Blüten verzaubern durch eine sehr kraftvolle, rote Farbe. Die äußeren Hüllblätter dienen zum Schutz und sind leicht schattiert, können aber ohne Bedenken entfernt werden.  Gestaltungstipps Kreationen mit der roten Rose sind so alt, wie die Binderei selbst. Unzählige, atemberaubende und vor allem herzerwärmende Arrangements waren und sind täglich aufs Neue im Auftrag der Liebe unterwegs. Da jede Idee auf ihre Weise so besonders ist, beschränken wir uns auf die klassischste Art rote Rosen zu verschenken und vergessen dabei nicht, ihre liebsten Arrangement-Partner zu erwähnen. Generell reicht es bereits, wenn man einen Strauß aus einem großzügigen Bund bindet, der dann optional mit verschiedenem Beiwerk wie Schleierkraut, Hypericum, Lederfarn, Aralien, Bartnelken, Pistazie, Bärengras oder Salal abgerundet werden kann. Natürlich kann man auch andere Blumen wie Lilien oder Chrysanthemen hinzuziehen, aber in den meisten Fällen liebt es die "Red Eagle" in einem puren Strauß präsentiert zu werden, denn schließlich möchte die Liebe sich in ihrer reinsten Form zeigen. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die mit Wasser im Kontakt stehen, vom Stiel abtrennen. Täglich die verbrauchte Wassermenge nachfüllen. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 19,99 €*

10 Premium-Rosen Sweet Dolomiti (Rosa)

Mit einer Farbgebung in einem zarten Rosa und ihrer süßlichen Art verzückt die "Sweet Dolomiti" jedes Gemüt. Zusammen mit ihrer Schwester "Lovely Dolomiti" gehört sie zu den beliebtesten rosafarbenen Rosen überhaupt. Aussehen Exklusiv und kennzeichnend für diese Premiumrose ist ihre lange Blütenknospe, die sich zu einer großen Blüte mit vielen Blütenblättern formt. Diese sind in einer zarten, rosanen Farbe und werden zu den Blütenrändern hin fließend heller. Der ganze Blütenkopf wird von einem langen, eleganten Stiel getragen und bleibt dank der guten Haltbarkeit lange frisch erhalten. Besonders in der Beschaffenheit der Blütenblätter und des Stiels macht sich die qualitative, hochwertige Note der "Sweet Dolomiti" fühlbar bemerkbar. Gestaltungstipps Extra große und gefüllte Blüten, ein rosanes Blütenherz mit hellen Außentönen, eine lange Haltbarkeit - die Premiumrose "Sweet Dolomiti" genießt in der Welt der dekorativen Floristik, vor allem in der Brautfloristik, großes Ansehen. Sowohl ein Leben in der Vase als auch im Bund oder als Strauß, die "Sweet Dolimiti" ist ein Garant für Qualität und Schönheit. Sie steht gerne im Mittelpunkt und braucht nicht mit anderen Zier- und Schnittblumen arrangiert werden. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Das Wasser regelmäßig erneuern. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 20,99 €*

10 Premium-Rosen Weiß Avalanche

Diese Zuchtrose ist Teil einer Edelrosensorte und eine der bekanntesten weißen Rosen überhaupt. Sie hat einen unverwechselbaren zarten Duft und einen reinen weißen, großen Blütenkopf, weswegen sie sehr häufig in der Hochzeits- und Geschenkfloristik anzutreffen ist. Aussehen Am Ende eines langen und graziösen Stiels sitzt der üppig gefüllte, große Blütenkopf der weißen Avalanche. Dieser hat die typische, klassische Form, die man auch von normalen Rosen kennt. Ihr Stiel ist beblättert und hat als Folge ihrer Zucht kaum noch Dornen. Weitere Qualitätsmerkmale dieser Schnittblume sind - neben ihrem schönen Aussehen – ihre gute Haltbarkeit und vor allem ihre angezüchtete, zarte Duftnote. Dies ist deshalb so besonders, da Rosen in der Regel duftlos sind. Gestaltungstipps Diese Rose wird aufgrund ihres edlen Erscheinungsbildes und ihrer Premiumeigenschaften sehr häufig als qualitativ hochwertiger Strauß für besondere Anlässe jeder Art verschenkt. Dies können ganz bestimmte Geburtstage sein, bei Geburten, als Hochzeitsgeschenk und auch viel innerhalb der Trauerfloristik. Vor allem aber rund um das Thema Hochzeit darf diese Rose für viele am schönsten Tag des Lebens nicht fehlen. Die weiße Avalanche kann in jede Rolle schlüpfen, gerade bei einer Hochzeit in weiß. Sie dekoriert ganze Tische, Bänke, Stühle, den Gang in der Kirche, die Kutsche, den Hochzeitstisch und vieles mehr. Ihre Lieblingsrolle aber ist die als Brautstrauß. Im Laufe ihres Lebens wurde die weiße Avalanche mit dem entsprechenden Bindegrün unzählige Male zu traumhaften und wunderschönen Brautsträußen gebunden. Beim Dress-Code in weiß ist ihr blumiger Lieblingspartner die weiße Lilie. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Das Wasser regelmäßig erneuern. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 20,49 €*

10 Rosen Bicolor Cinderella

Diese zweifarbige Schnittblume trägt den Namen "Cinderella" und verkörpert alle Vorzüge, für die südamerikanische Rosen stehen. Die intensive Farbe und der große Blütenköpf sind die begehrtesten Qualitäten dieser Sorte. Aussehen Die qualitativ hochwertige Natur der "Cinderella" steht selbstverständlich in Zusammenhang mit ihrem Herkunftsland. Das gleichmäßige, äquatoriale Klima und Seehöhen von über 2000 Metern sorgen dafür, dass die Exotin langsam heranwächst und dadurch diese schönen Ausprägungen entwickeln kann. Die sonnengeküssten, großen Blütenköpfe erstrahlen in einem weichen Weiß und kräftigen Rosa, wobei die rosane Farbgebung etwas überwiegt. Ein weiteres Plus durch die klimatischen Bedingungen ist die ausdauernde Natur der "Cinderella". Ihre gute Haltbarkeit sorgt nicht nur für ein längeres Strauß- und Vasenleben, sondern erhält auch die Farbkraft der einzelnen Blüten. Gestaltungstipps Während die meisten Rosen aufgrund ihrer Farbgebung bestimmte Botschaften in ihren Blüten tragen, lässt sich die Nuancenpracht dieser Dame vielsagend und vor allem kreativer arrangieren. Das eigene Farbspektrum reicht auf jeden Fall aus, um die "Cinderella" zusammen mit etwas Schnittgrün pur zu präsentieren. Aralien, Lederfarn sowie Gras sind prima Optionen hierfür. Falls die Präsenz anderer Schnittblumen erwünscht ist, sind beispielsweise Eustoma eine hervorragende Partnerwahl für Rosen. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Das Wasser regelmäßig erneuern. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 19,99 €*

10 Rosen Creme Rosa Esperance

Das rosa- und cremefarbene Zusammenspiel der Blüten dieser Rose formt einen zierlichen und nuancenreichen Blütenkopf. Der Name "Esperance" stammt aus dem Spanischen und erinnert an die exotische Herkunft dieser Rose. Aussehen Diese lateinamerikanische Schönheit stammt aus Ecuador und präsentiert sich in außerordentlich-lieblichen Nuancen. Die Mitte des Blütenkopfes besteht aus zarten rosafarbenen Blättchen, die nach  außen hin fließend in ein cremiges Weiß übergehen. Auf dem Weg dorthin vermischen sich die Rosa- und Cremeelemente, sodass einige Blüten mit einem cremigen Körper und einem rosanen Rand entstehen. Farblich stimmig bilden diese einzelnen Blättchen die ideale Brücke zwischen den inneren und äußeren Blütenblättern. Dank ihrer guten Haltbarkeit und des Kontakts zu ausgewählten Produzenten wird sichergestellt, dass die "Esperance" stets frisch und zeitnah geliefert werden kann. Gestaltungstipps Die hellen Farben der "Esperance" geben ihr eine gute Basis und viele Einsatzmöglichkeiten. Sie passen zu vielen der beliebten und gängigen Zier- und Schnittblumenarten. Das können andere Rosen sein, aber auch Lilien und Lisianthus, idealerweise in Farben wie Pfirsich, Beige, Apricot, Rosa und hellere Varianten von Orange, Gelb, Rot und natürlich weiß. Vor allem Blumen wie weißer Flieder, Star Weiß und andere in der Blütengröße variierende Schnittblumen formen mit der "Esperance" ein sehr schönes Erscheinungsbild. Für besonders geschmückte Blumenbouquets gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Gräsern und Blattwerk, die auch gut zu vielen der angesprochenen Partnern der Rose "Esperance" passt. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die im Wasser stehen, vom Stiel abtrennen. Das Wasser regelmäßig erneuern. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 17,99 €*

10 Rosen Creme-Weiß Solsy

Die Rose „Solsy“ liegt mit ihrer cremefarbenen Blüte nicht nur im Trend der Pastellfarben, sondern auch im Auge ihres Betrachters. Sie ist ein wunderschönes Exemplar der modernen Rosenzucht und zudem eine sehr beliebte Rosensorte. Aussehen Mit geschlossener Knospe ist die „Solsy“ schon eine Sensation. Ihre zart-cremefarbenen Blütenblätter sind sehr präsent und anmutig. Sie ist der Ausdruck klassischer und moderner Floristik in ein und derselben Blume. Auch in Sachen Qualität kann sie mit ihren Avalanche-Schwestern mithalten. Dazu zählen: ein fester Stiel, eine großzügige Blüte, kräftige Blätter und eine gute Haltbarkeit – also alles, was zur qualitativen Floristik dazu gehört. Gestaltungstipps Cremefarbene Rosen wie die „Solsy“ sind mit keiner farbbedingten Bedeutung behaftet, das heißt sie können für jeden Anlass verwendet werden. In der Vase werden Rosen üblicherweise pur platziert, da sie über ausreichend Blattwerk und Stabilität verfügen. Wem das nicht reicht, oder die „Solsy“ gerne in einen Strauß verwandeln möchte, dem stehen Lilly Gras, Bärengras, Eukalyptus und viele andere Schnittgrünsorten zur Seite. Cremefarbenes Hypericum ist ebenfalls sehr beliebt und wie zugeschnitten für die „Solsy“. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die mit dem Wasser im Kontakt stehen, vom Stiel abtrennen. Die verbrauchte Wassermenge täglich nachfüllen. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 7,99 €*

10 Rosen Donnatella

Die Rose "Donnatella" versteht es ihren Betrachter nicht nur mit ihrem bezaubernd italienisch klingenden Namen zu verzaubern. Sie ist eine von den Blumendamen, für die Weiblichkeit, Grazie und Anmut das Hauptmerkmal ihres Erscheinungsbilds darstellen. Aussehen Die "Donnatella" führt sehr weiche, rosafarbene Nuancen zu einer äußerst zartwirkenden Blüte zusammen. Auch wenn der Aufbau und das Aussehen dem klassischen Rosentypus entsprechen, verteilt sich die hellrosane Farbgebung der Blütenblätter nicht gleichmäßig. Grundsätzlich ist die rosane Farbgebung der Innenblüten am intensivsten. Außen und in den unteren Teilen hingegen stuft die Farbe wieder ab. Da die farblichen Abstufungen die helle Natur des Rosas unterstützen, entstehen nicht nur wundervolle Nuancen, sondern eben jene angesprochene Anmut und Schönheit, die diese Rose so begehrt machen. Gestaltungstipps Gerade die Damenwelt wird sich sehr an der zarten Natur der "Donnatella" erfreuen. Zum einen liegen helle Farben und Pastelltöne im Einrichtungstrend, zum anderen passen sie hervorragend zum femininen Zeitgeist. Entsprechend dieser Auffassung kann die "Donnatella" in der Vase für den heimischen Gebrauch oder vielsagend liebevoll im Bouquet arrangiert und an ganz besondere Menschen verschenkt werden. Als Schnittgrün stehen beim Binden alle klassischen Tools für Rosen wie Lederfarn, Salal, Chamaerops sowie Deko-Features wie Schleierkraut oder andere Dekoblumen zur Verfügung. Als Blumenpartner gibt es beispielsweise innerhalb der Nelkenfamilie viele tolle Optionen. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die mit dem Wasser im Kontakt stehen, vom Stiel abtrennen. Die verbrauchte Wassermenge täglich nachfüllen. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 7,99 €*

10 Rosen Flieder Memory Lane

Ein Strauß aus 10 Rosen der "Memory Lane" sorgt für Begeisterung und strahlende Augen. Auch sie verfügt über die klassische Roseneleganz und kann bei entsprechender Pflege lange mit ihrer Schönheit erfreuen. Aussehen Das Erste, was an der "Memory Lane" auffällt, ist ihr liebevolles Erscheinungsbild und ihre weiche Art. Als Schnittblume genießt sie den Ruf einer ungemein dekorativen Rose mit ganz besonderen und wunderschön anzusehenden Aufblühverhalten. Die Blüten der Rosensorte "Memory Lane" vergrößern sich beim Aufblühen teilweise um das Dreifache. In ihrem zarten flieder-pastell wirkt diese Rose sehr edel in allen Sträußen. Aber auch in Tischdekorationen und für besondere Anlässe bildet sie einen wunderschönen Mittelpunkt. Gestaltungstipps Anmutig, Weich und Zart darf es mit der "Memory Lane" sein. Pur oder gemischt – in jedem Fall ist das Spiel der Nuancen die größte Stärke dieser Rose. Auf diese Weise lässt sie sich vielsagend und abwechslungsreich arrangieren oder einfach bescheiden klassisch binden. Als Geschenk ist die "Memory Lane" wie eine Geste des liebevollen Umgangs oder ein Segen der Ruhe, Heilung und Gelassenheit. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die mit dem Wasser im Kontakt stehen, vom Stiel abtrennen. Die verbrauchte Wassermenge täglich nachfüllen. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 9,99 €*

10 Rosen Gelb Solero

Der Name dieser Schnittblume kommt nicht von ungefähr, denn die Rose „Solero“ beinhaltet in ihrem Namen das Wort „sol“, was im spanischen Sonne heißt. Dieser Ambition wird sie natürlich gerecht, denn selten erstrahlen Blütenblätter in einer derartigen Schönheit, wie bei dieser Blume. Aussehen Mit Sicherheit steckt in der Leuchtkraft der „Solero“ noch die Energie der kenianischen Sonne, dem Ort ihrer Heimat. Die Farbgebung wirkt frisch, sehr freundlich und einladend. Kein Wunder also, warum man die gelbe Rose mit Zufriedenheit oder Dankbarkeit verbindet. Genau das scheint auch das Lebensziel ihrer mittelgroßen Blütenpracht zu sein. Keine andere Blume lässt so gut die Sonne im Herzen aufgehen, wie die „Solero“. Sie ist eine Rose mit klassischem Aussehen und einer starken Ausdruckskraft. Eine Schnittblume, die Arrangements auf ihre Weise zu verschönern weiß. Gestaltungstipps Trotz ihrer überwältigenden Schönheit ist es im Abendland so, dass die gelbe Farbe beziehungsweise gelbe Rose beim Verschenken innerhalb einer Liebesbeziehung negativ konnotiert ist. Wir finden aber, dass es wichtiger ist, mit welcher Intention man etwas verschenkt, da man sonst den Genuss des Lebens nie vollständig erfahren kann, gerade wenn es sich um die Lieblingsfarbe handelt. In diesem Sinne kann sich die nun frei entfaltete Kreation mit folgenden Anreizen austauschen; In Arrangements mit anderen Blumen passt die „Solero“ einfach zu allem, was hell, rot oder violett ist. Besonders schön zur Geltung kommt sie, wenn man einen Bund „pur“ mit etwas Beiwerk arrangiert. Für Mischkreationen eignen sich Santini oder Gerbera am besten, weil es sie in vielen schönen beziehungsweise ergänzenden Farben zur „Solero“ gibt. Für die puren Bouquets gibt es eine große Auswahl an Schnittgrün. Dazu zählen Ruscus, Pistazie, Chamaerops, Lilly Gras, Bärengras und das grüne Hypericum. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die mit dem Wasser in Kontakt stehen, vom Stiel abtrennen. Die verbrauchte Wassermenge täglich nachfüllen. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 7,99 €*

10 Rosen Gelb-Orange Newsflash

Die zweifarbige Rose "Newsflash" erinnert mit ihrer außergewöhnlichen Farbzeichnung tendenziell an die Farbgebung einer Flamme. Ihre Farbgebung versprüht eine geborgene Wärme und wohltuende Frische. Aussehen Bei dieser Rose formen sich viele geschmeidige Blütenblätter zu einer schönen und mittelgroßen Blüte. Neben der orangenen Farbgebung existieren feine gelbe Nuancen. Beide Farbanteile leuchten intensiv und harmonieren sehr gut miteinander. Ihr Zusammenspiel ähnelt einem wunderschönen Sonnenuntergang. Der Stiel ist trotz der grazilen Länge fest und das Blattwerk klassisch. Die Pflege ist einfach und bei entsprechender Einhaltung schenkt die "Newsflash" viele aufheiternde Tage. Gestaltungstipps Die Blüte der "Newsflash" trägt zwei der am häufigsten vorkommenden Basisfarben. Gelb und Orange finden nicht nur innerhalb der Farbenwelt viele Freunde, auch die Blumen in diesen Farben genießen eine große Auswahl an möglichen Partnern. Rosen wie die "Newsflash" werden gerne alleine oder zusammen mit Sorten wie zum Beispiel Santini, Lilien, Calla, Alstromerien oder Gerbera arrangiert. Als typisches Beiwerk kommen Chamaerops, Apidistra, Lilly Gras, Bärengras oder Lederfarn in Frage. Diese Sorten bringen die "Newsflash" nicht nur am besten zur Geltung, sondern passen auch hervorragend zu ihrem Grünton. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die mit Wasser im Kontakt stehen, vom Stiel abtrennen. Täglich die verbrauchte Wassermenge nachfüllen. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 7,99 €*

10 Rosen Glow

Die "Glow" ist eine nuancenreiche Rosenschönheit. Ihr gelingt es die Farben Creme und Pink zu einem weichen Erscheinungsbild zu führen und stellt somit eine wundervolle Alternative für Bouquets dar, die feminine Akzente lieben. Aussehen Der Name "Glow" kann als Verb verstanden werden und bedeutet im Englischen "glühen". Da die Blüten dieser Sorte zwei Farben tragen und diese sich grundsätzlich voneinander abgrenzen, entsteht tatsächlich der Eindruck einer leicht "glühenden", pinken Blütenspitze. Dieser Effekt entsteht vor allem dadurch, dass sich die pinken Nuancen als Konturen in den oberen Rändern der Blütenblätter und die cremefarbenen Komponenten vorwiegend im mittleren und unteren Teil des Blütenblattkörpers manifestieren. Gestaltungstipps Bei den gestalterischen Möglichkeiten fungiert die "Glow" nicht viel anders als die anderen Mitglieder der Rosenfamilie. Rosen sind anmutig, elegant, vielsagend, edel und gerne im Mittelpunkt. Dementsprechend lieben sie es, mit ihren Gleichen oder optisch ähnlich "anspruchsvollen" Schnittblumen arrangiert zu werden. Dass Rosen zu einem "puren" Bouquet verarbeitet werden, ist keine Seltenheit und liegt vor allem an der charismatisch herausstechenden Natur dieser Schnittblumen. Die "Glow" ist hier keine Ausnahme. Creme und Pink passen zu allem, was ebenfalls aus einem hellen, zarten, natürlichen oder pastellähnlichen Farbspektrum stammt. Beim Schnittgrün stehen Rosenstandards wie Salal, Chamaerops, Lederfarn, aber auch grüne Dekoblumen oder weißes Schleierkraut zur Auswahl. Sehr harmonierende Schnittblumenpartner hingegen sind beispielsweise grüne Edelnelken oder weiße Calla. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die mit dem Wasser im Kontakt stehen, vom Stiel abtrennen. Die verbrauchte Wassermenge täglich nachfüllen. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 7,99 €*

10 Rosen Lady Margaret (Lachs)

Ob gebunden, als Strauß oder als hübsche Tischdekoration, die Lady Margaret bilden einen dezenten, aber edlen Mittelpunkt in Ihren Kreationen. Aussehen Die Blüte der Rose "Lady Margaret" zieht mit ihrer unendlich satten und wunderschönen lachs Farbe vor allem die Damenwelt in ihren Bann. Große gefüllte Blütenköpfe zieren die Natur dieser Rose und bilden damit gleichzeitig eines ihrer wichtigsten Merkmale. Mit ihrer Länge lässt sie sich wunderbar in einem Strauß binden oder kann sich gleichermaßen einem Leben in der Vase widmen. Ihre Blüte bleibt spürbar länger frisch und kann dabei sogar ihre tolle Farbintensität erhalten. Gestaltungstipps Ein zarter Lachston und ein Blütenherz mit cremefarbener Nuance machen "Lady Margaret" zu einer außergewöhnlichen Rose mit besonderem Charme. Diese Rose bringt von Natur aus ausreichend Grün mit und kann zweifellos ohne Schnittgrün in der Vase präsentiert werden. Falls das Gemüt nach zusätzlichem Grün verlangt, stehen allen Vasen- und Straußideen die Klassiker wie Salal, Bärengras, Lederfarn oder Pistazie zur Verfügung. Jeder Anlass und alles, was mit Liebe zu tun hat, ist willkommen. Darunter zählt die gesamte, gesteckte oder dekorative Hochzeitsfloristik und auch die junge, sich entwickelnde, am Anfang stehende Liebe. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die mit dem Wasser in Kontakt stehen, vom Stiel abtrennen. Die verbrauchte Wassermenge täglich nachfüllen. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 7,99 €*

10 Rosen Lila Moody Blues

Die lilafarbenen Rosenblätter der "Moody Blues" erinnern an duftende, schier endlose Lavendelfelder. Um sich von der magischen Kraft der mystischen Farbe dieser Schönheit verzaubern zu lassen, genügt nur ein kurzer Blick. Aussehen Bei der "Moody Blues" handelt es sich um eine ecuadorianische Zuchtrose mit großer Blüte und kräftigem Stiel. Die zahlreichen Blütenblätter erstrahlen in verschiedenen lilafarbenen Abstufungen, wobei die Nuancen der Inneren tendenziell heller sind als die der Äußeren. Da die "Moody Blues" eine ausgesprochen robuste und langlebige Rose ist, die für eine langanhaltende Frische steht, erfolgt der Erwerb ausschließlich bei ausgewählten Händlern, um so dem Qualitätsversprechen dieser Lavendelschönheit gerecht zu werden. Gestaltungstipps Lila ist ein aufgehelltes Violett und im Grunde die magische Vereinigung von Rot und Blau. In natürlicher Form ist diese Farbe sehr besonders und meistens nur bei ganz besonderen Pflanzen anzutreffen. Die meisten dieser Pflanzen haben Heilkräfte und spenden Balsam. Die "Moody Blues" schafft es die wohltuende Wirkung des natürlichen Lilas mit ihrer tiefverankerten Leidenschaft und Romantik zu vereinen. Arrangieren kann man diese Rose entweder pur oder in Kombination mit Schnittblumen in den Farben Gelb, Apricot, Violett oder Weiß. Pflege Den Stiel nach dem Transport großzügig schräg anschneiden. Alle Blätter, die mit dem Wasser in Kontakt stehen, vom Stiel abtrennen. Die verbrauchte Wassermenge täglich nachfüllen. Vasen aus Glas oder Porzellan eignen sich am besten.

Ab 17,99 €*
Kontakt