OASIS® Lady Plus

€4,49*
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

OASIS® Lady Plus Artikelnummer: 11-03099 (Alte Art. Nr.: 3099) •Größe: Ø 8 x 18,5 cm •Stück pro Verkaufseinheit: 1 •Farbe: weiß

Produkteigenschaften & Vorteile

  • Schaumkörper mit Kunststoffgitter
  • Schaumkorb unten offen
  • untere Hälfte des Griffes abnehmbar, Brautstrauß kann leicht nachgewässert werden

Verwendungszweck & Anwendungstipps

Für die Hochzeitsfloristik. Das Kunststoffgitter gibt den Blumen guten Halt. Die abnehmbare untere Griffhälfte des OASIS® Lady Plus ermöglicht die Nachwässerung auch noch nach dem Bestecken.

Auf richtiges Erstwässern achten:

Das Gefäß zum Wässern sollte sauber und groß genug sein. Den Brautstraußhalter auf das Wasser legen und sich von selbst voll saugen lassen. Niemals unter Wasser drücken, im Wasser wälzen oder von oben wässern!

Bestecken:

Lange Stiele sollten zusätzlich gestützt und am Kunststoffgitter mit Draht verankert werden. Beim Bestecken darauf achten, dass sich die Enden der Blumenstiele zur optimalen Wasserversorgung weit genug im Steckschaum befinden.

Nachwässern:

Nach dem Bestecken wird die untere Griffhälfte abgenommen und der Brautstrauß in ein Gefäß mit frischem Wasser gestellt.
Der Steckschaum saugt jetzt selbsttätig das durch die Blumen verbrauchte Wasser nach (je nach Menge der verwendeten Blumen ca. 50 % der Wassermenge, die er bei der Erstwässerung aufgenommen hat).
Vor Auslieferung des Brautstraußes wird die untere Griffhälfte wieder aufgesteckt und der Griff bei Bedarf noch mit einem Band umwickelt.
Durch die kontinuierliche Wasserversorgung nach dem Bestecken können Brautsträuße mit dem OASIS® Lady Plus bedenkenlos 2 Tage zuvor fertig gestellt werden. Das schafft mehr Flexibilität beim Floristen.


  • Lieferzeit: 2-3 Tage

Produkteigenschaften & Vorteile

  • Schaumkörper mit Kunststoffgitter
  • Schaumkorb unten offen
  • untere Hälfte des Griffes abnehmbar, Brautstrauß kann leicht nachgewässert werden

Verwendungszweck & Anwendungstipps

Für die Hochzeitsfloristik. Das Kunststoffgitter gibt den Blumen guten Halt. Die abnehmbare untere Griffhälfte des OASIS® Lady Plus ermöglicht die Nachwässerung auch noch nach dem Bestecken.

Auf richtiges Erstwässern achten:

Das Gefäß zum Wässern sollte sauber und groß genug sein. Den Brautstraußhalter auf das Wasser legen und sich von selbst voll saugen lassen. Niemals unter Wasser drücken, im Wasser wälzen oder von oben wässern!

Bestecken:

Lange Stiele sollten zusätzlich gestützt und am Kunststoffgitter mit Draht verankert werden. Beim Bestecken darauf achten, dass sich die Enden der Blumenstiele zur optimalen Wasserversorgung weit genug im Steckschaum befinden.

Nachwässern:

Nach dem Bestecken wird die untere Griffhälfte abgenommen und der Brautstrauß in ein Gefäß mit frischem Wasser gestellt.
Der Steckschaum saugt jetzt selbsttätig das durch die Blumen verbrauchte Wasser nach (je nach Menge der verwendeten Blumen ca. 50 % der Wassermenge, die er bei der Erstwässerung aufgenommen hat).
Vor Auslieferung des Brautstraußes wird die untere Griffhälfte wieder aufgesteckt und der Griff bei Bedarf noch mit einem Band umwickelt.
Durch die kontinuierliche Wasserversorgung nach dem Bestecken können Brautsträuße mit dem OASIS® Lady Plus bedenkenlos 2 Tage zuvor fertig gestellt werden. Das schafft mehr Flexibilität beim Floristen.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »
© Copyright 2017 Dillenberger Blumen GmbH